8.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, Mai 28, 2022

Neue Optionen für die Waffenentwicklung in Call of Duty Infinite Warfare

Ein Grundbestandteil der Call of Duty: Infinite Warfare-Multiplayer-Erfahrung ist die Menge an Waffen, auf die die Spieler Zugriff erhalten, während sie ihre Ausrüstung verbessern und ihrem Spielstil anpassen. Infinity Ward ist Experte darin, Spielern eine starke Auswahl an Waffen zu geben, daher bietet Infinite Warfare mehr Waffenoptionen als jemals zuvor.

Das heißt, dass man auf ballistische Waffen wie das kultige NV4 sowie futuristische Energiewaffen wie das EBR-800, das mit nur einem Knopfdruck von einem Einzelschuss-Scharfschützengewehr zu einem vollautomatischen Sturmgewehr umgebaut werden kann, trifft. Jeder Waffentyp verfügt über seine eigenen einzigartigen Aufsätze, die neue und unterschiedliche Funktionen bieten, während die typische Call of Duty®-Atmosphäre erhalten bleibt.

Die Waffenentwicklung bleibt ein wichtiger Teil des Multiplayers in Infinite Warfare, jedoch mit einigen einzigartigen Änderungen. Spieler können ihre Waffen immer noch basierend auf Erfahrung hochstufen, doch Infinite Warfare führt diese Entwicklung noch viel weiter.

[embedyt] http://www.youtube.com/watch?v=nF8QBsmy8hs[/embedyt]

Zum ersten Mal führt Infinite Warfare in einem Call of Duty-Spiel das Konzept des “Fertigens” ein. Zusätzlich zur Waffenentwicklung gibt dieses neue Feature Spielern die Freiheit, einzigartige Waffenprototypen für ihren Spielstil zu erlangen, indem sie “Schrott” verwenden, die spielinterne Währung zum Fertigen.

Schrott kann auf verschiedene Arten verdient werden; je mehr man also spielt, desto mehr Prototypen kann man fertigen. Schrott erhalten Spieler durch Rangaufstiege im Missionsteam, in dem sie eingeschrieben sind, durch Vorratslieferungen oder durch das Einschmelzen aller erhaltenen Duplikate. Außerdem werden Spieler für ihre Ausdauer für tägliche Anmelde-Boni mit Schrott belohnt.

Waffenprototypen gibt es in vier Seltenheitsstufen: GEWÖHNLICH, SELTEN, LEGENDÄR und EPISCH, und jede von ihnen besitzt ihre eigene Kombination aus Extras. Die LEGENDÄREN und EPISCHEN Versionen haben die begehrtesten Extras, die Spielern neue Möglichkeiten des Wettkampfs eröffnen. Rüstet man beispielsweise eine Waffe mit dem DE-ATOMISIERER-SCHLAG-Extra aus, erhält man nach einer 25er Abschussserie einen taktischen Sprengkopf.

Multiplayer-Beute, darunter Waffenprototypen, erhalten die Spieler über Vorratslieferungen und durch das Eintauschen von Schlüsseln beim scharfsinnigen, kybernetischen Waffenhändler, der immer die neueste Technologie auf Lager hat – dem Quartiermeister. Spieler verdienen sich Schlüssel durch Multiplayer-Spiele und dem Abschließen von spielinternen Herausforderungen.

Mit mehr Möglichkeiten als je zuvor zur Anpassung der Ausrüstung bietet Infinite Warfare den Spielern ein abwechslungsreiches Arsenal, das es zu entdecken gilt. In der Call of Duty: Infinite Warfare-Beta, die heute beginnt, kann das brandneue System zur Waffenentwicklung inklusive Prototypen und Fertigen ausprobiert werden.

Bestellen Sie Call of Duty: Infinite Warfare jetzt für PlayStation 4 und Xbox One vor und Sie erhalten Zugang zur Beta!

Quelle:Activision
[AMAZONPRODUCTS asin=”B01F28DVVO”]
[AMAZONPRODUCTS asin=”B01F28DKNS”]
[AMAZONPRODUCTS asin=”B01F28E11I”]

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
98FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel