12.1 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, Mai 28, 2022

Erfahrt Alle Details Über Das Battlefield 1 Winter-Update

Heute geben wir die Details des Battlefield™ 1 Winter-Updates bekannt. Das neue Update enthält viele aufregende neue Funktionen und (kleine und große) Verbesserungen, die ohne euer hilfreiches Feedback (wie immer) nicht möglich gewesen wären.

Wir haben also einiges zu berichten. Wir führen Ordensbänder ein, erhöhen die Obergrenze für Klassenränge, fügen neue freischaltbare Objekte hinzu und optimieren zahlreiche Aspekte des Gameplays, der Grafik, der UI und mehr. Sehen wir uns das Ganze gleich mal an.

Ordensbänder

Ihr könnt im Spiel jetzt Ordensbänder sammeln. Es gibt 20 unterschiedliche Ordensbänder. Erhaltet ihr ein Ordensband, bekommt ihr außerdem 300 XP. Die Ordensbänder sollen gutes Teamspiel und das Spielen von Einsatzzielen belohnen.

Solltet ihr Vorschläge für weitere Ordensbänder haben, sind wir natürlich für alles offen. Und das ist erst der Anfang.

Elite-Kodizes

Ihr könnt jetzt einen Elite-Kodex für acht der Hauptwaffen des Spiels freischalten. Ihr müsst dazu nur 500 oder mehr Kills mit der jeweiligen Waffe erzielen. Gelingt euch das, bekommt ihr neben einem Elite-Kodex sage und schreibe 25.000 XP als Bonus. Das ist nicht übel, wenn ihr in einen der neuen Klassenränge aufsteigen wollt.

Max. Klassenränge

Wir waren beeindruckt, wie schnell ihr in den Primärklasse Rang 10 erreicht habt. Der neue max. Klassenrang ist deshalb 50. Mal sehen, wie schnell ihr den erreicht. Auf Rang 50 bekommt ihr zusätzlichen Klassenflair für eure Kill-Karte, damit ihr eure gefallenen Feinde ärgern könnt. Außerdem könnt ihr unterwegs Erkennungsmarken freischalten.

Server

Mit dem Winter-Update veröffentlichen wir auch einige mit Spannung erwartete Mietserver-Funktionen. RSP-Administratoren können Spieler jetzt über die Ingame-UI aus dem Spiel werfen oder Fehlverhalten mit Verbannung bestrafen. Außerdem können RSP-Administratoren den Zugang zu ihrem Server jetzt mit Prioritäten versehen.

Darüber hinaus haben wir eine Funktion hinzugefügt, die nach einem Match eine Abstimmung bezüglich der nächsten Karte ermöglicht. Die Spieler haben dabei zwei Möglichkeiten. Die Alternative mit den meisten Stimmen wird die nächste Karte. Die Optionen werden basierend auf der Kartenrotation des Servers zufällig ausgewählt. Da dies passiert, während der Ende der Runde-Bildschirm angezeigt wird, ist für die Wahl keine zusätzliche Zeit erforderlich.

Es gibt zahlreiche andere Verbesserungen und Updates für Battlefield™ 1, die in diesem Post nicht aufgeführt sind. Klickt auf unten stehenden Link, um eine vollständige Liste der Inhalte des Winter-Updates zu erhalten.

Vollständige Update-Notizen für das Winter-Update:

Was kommt als Nächstes für Battlefield™ 1?

Neben ständigen Gameplay-Verbesserungen und Ergänzungen wie im Winter-Update erwarten euch in Battlefield™ 1 jede Menge neue Inhalte. Die erste Battlefield™ 1-Erweiterung – They Shall Not Pass – erscheint im März. Sie enthält die französische Armee, 4 brandneue Karten, einen neuen Spielmodus und viel mehr.

Informiert euch über They Shall Not Pass

Wenn ihr They Shall Not Pass und alle zukünftigen Battlefield 1-Erweiterungen vorab spielen wollt, nutzt das Angebot für das Battlefield™ 1 Premium-Pass und Deluxe-Upgrade-Bundle. Neben den Premium-Vorteilen, wie allen vier Erweiterungen mit jeweils zwei Wochen Vorabzugang, 14 kostenlosen überlegenen Battlepacks und mehr, bekommt ihr auch die Deluxe-Extras (das Roter Baron- und Lawrence von Arabien-Pack.)

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
98FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel