12.1 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, Mai 28, 2022

Infos und Gameplay zu Gran Turismo Sport

Seit dem Start war GT Sport das ambitionierteste Unterfangen von Polyphony Digital, als sie erkannten, dass sich etwas bei Racing Games ändern musste. Beim Rennfahren sind es die menschlichen Emotionen, die den Wettbewerb antreiben; der Beste der Besten der Besten zu sein.

GT Sport ist bereit, eine lebensnahe Rennerfahrung zu liefern, in der jeder Fahrer echten Risiken, Belohnungen und Konsequenzen während diesem Wettbewerb ausgesetzt ist, nicht nur in einem einzigen Rennen um den ersten Platz. Egal, wie es um eure Erfahrung im Racing-Sektor bestellt ist, wird sich jeder Fahrer entwickeln und gegen andere mit ähnlichen Erfahrungen und Fahrverhalten antreten können, um sicherzustellen, dass jedes Rennen so kompetitiv und fair wie möglich ist.

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=8b1VIYv5ryA[/embedyt]

Der bereits im Vorfeld gezeigte GT Sport E3 2017 Trailer präsentierte die neu hinzugefügten variaben Lichtverhältnisse, darunter die Nachtbahnen in Tokyo Expressway und dem Nürburgring. Das Gefühl von Adrenalin und harschen Rennbedinungen ist sofort spührbar, denn das Team hat hart daran gearbeitet, das visuell spektakulärste und realistischste Rennspiel bis heute zu liefern, mit dynamischen 4K*, angestrebten 60FPS und echten HRD*-Effekten. (*Kompatibles 4K-HDR-Gerät erforderlich)

Das gesamte Team von Polyphony Digital war die letzten Monate sehr beschäftigt mit der GT Sport Closed Beta. Sie sind aufgeregt und demütig ob der vielen Mitglieder der PlayStation Nation, die sich die Zeit genommen haben, um daran teilzunehmen und sowohl Support als auch Feedback geliefert haben, das besonders wichtig dabei ist, das kompetitivste und wirklichkeitsnaheste Racing Game diesen Herbst zu liefern, das möglich ist.

Quelle: Sony

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
98FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel