13 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, Mai 25, 2022

Battlefield 1 Turning Tides startet im Dezember

Bald wirst du an der neuesten Front von Battlefield™ 1™ Gefechte zu Lande, zu Wasser und in der Luft erleben, wenn Battlefield 1 Turning Tides an Land geht. Lies weiter und erfahre, was dich erwartet, wenn du an allen Fronten des Ersten Weltkriegs kämpfst.

Battlefield 1 Turning Tides erscheint in zwei Wellen – die erste davon am 11. Dezember für Besitzer des Battlefield 1 Premium-Pass. Diese Inhalte bieten zwei epische Karten: Kap Helles und Achi Baba. Auf ihnen findet eine neue Operation statt, und du kannst am amphibischen Angriff der Briten auf die Halbinsel Gallipoli im Jahr 1915 teilnehmen. Dein Arsenal wird um 6 Waffen und 2 Nahkampfwaffen erweitert. Außerdem beherrschst du das Meer mit dem Zerstörer der L-Klasse. Nach den Schlachten im Dezember geht es im Januar in der Nordsee weiter.

Im Januar 2018 kommst du in der Nordsee auf zwei weiteren einzigartigen Karten zum Einsatz: Zeebrugge und Helgoländer Bucht. Du kannst dich mit den neuen Royal Marines in die Schlacht stürzen und auf dem Luftschiff der C-Klasse spawnen, um den Feind von oben zu bekämpfen.

Wie schon erwähnt, erhalten Besitzer des Battlefield 1 Premium- Pass zwei Wochen Vorabzugang zu Battlefield 1 Turning Tides. Nach Ablauf dieses Vorabzugangs für die Nordsee-Inhalte wird Battlefield 1 Turning Tides einzeln als Erweiterungspack zum Kauf erhältlich sein.

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=qGt8nX1au64[/embedyt]

Hol dir einen Battlefield 1 Premium-Pass, um für Battlefield 1 Turning Tides und alle anderen noch nicht erschienenen Erweiterungspacks Vorabzugang zu erhalten.

Battlefield 1 Turning Tides bietet noch mehr neue Inhalte: den Spielmodus Sturmeroberung, Dienstaufträge, Spezialisierungen, Erkennungsmarken, Service Stars, Medaillen, Ordensbänder und mehr.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
98FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel