16.6 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Mai 27, 2022

EA und Maxis veröffentlichen Die Sims 4 Waschtag-Accessoires für PC und Mac

Die weltweite Fangemeinde von Die Sims 4 hat entschieden: Das erste Accessoires-Pack, das in Kooperation mit der Community entwickelt wurde, heißt Die Sims 4 Waschtag-Accessoires und ist ab sofort für PC und Mac erhältlich.

Basierend auf dem gemeinsam mit Spielern in einer Reihe von Online-Abstimmungen entwickelten Konzept hat Maxis ein einzigartiges Accessoires-Pack erschaffen, das Spielern und deren Sims Spaß beim Waschen und Trocknen ihrer Kleidung bringt.

Ein Trailer zu Die Sims 4 Waschtag-Accessoires ist hier verfügbar:
[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=b_zHAYJexKY[/embedyt]

Die Fans der Reihe bilden seit langem eine aktive und einflussreiche Community. Beim Die Sims 4 Waschtag-Accessoires-Pack* konnten sie nun noch mehr Einfluss auf den Entwicklungsprozess der Spielinhalte nehmen. In sechs Abstimmungen wurden über 768.000 Stimmen abgegeben. Neben der Wahl der besonderen Features für das Accessoires-Pack erhielten Spieler auch tiefere Einblicke in den aufwändigen Entwicklungsprozess.

Die Sims 4 Waschtag-Accessoires erweitert den Haushalt der Sims um neues Gameplay rund um das Thema Waschen. Sims können Waschmaschinen und Trockner aufstellen, in einer Waschwanne hartnäckige Flecken auswaschen oder beim Aufhängen der Kleidung auf der Wäscheleine die frische Luft genießen.

Das Accessoires-Pack bringt auch neue Einrichtungsgegenstände im Landhausstil wie Holztische, Korbmöbel, farbenfrohe Teppiche, Blumenkörbe und mehr, mit denen sie ihr Haus gemütlich und rustikal einrichten können. Neue Outfits im ländlichen Stil mit Blumenmustern, bequeme Jeanskleidung und lässige Frisuren runden die Inhalte des neuen Packs ab.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
98FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel