0.9 C
Bundesrepublik Deutschland
Montag, Dezember 5, 2022

Die Sims Mobile ist absofort weltweit für iOS und Android verfügbar

Heute haben Electronic Arts und Maxis den weltweiten Start von Die Sims Mobile bekannt gegeben – einem völlig neuen Spielerlebnis für Mobilgeräte, das Spielern zahllose Möglichkeiten bietet, ihrer Kreativität Ausdruck zu verleihen. Die Sims Mobile vermittelt Spielern das für die Serie authentische Spielerlebnis, und ermöglicht ihnen den Lifestyle ihrer Sims zu prägen, indem sie einzigartige Persönlichkeiten erschaffen, unterschiedlichste Beziehungen aufbauen und ihr Spielumfeld selbst gestalten.

Die Sims Mobile eröffnet Spielern eine Vielzahl von Möglichkeiten, ihre Kreativität frei auszuleben, während sie die Geschichten ihrer Sims durch Karrierewahl, Hobbys, Beziehungen und mehr lenken. Die Spieler können bei Partys oder in der Stadt auf völlig neue Weise mit den Sims anderer Spieler interagieren und Sticker verwenden, um ihnen ein Kompliment zu machen. Sims können freundschaftliche oder romantische Beziehungen mit anderen Sims eingehen und riskante Aktionen unternehmen, wie etwa den Versuch, einen Kuss zu erhaschen oder ein experimentelles Rezept zu erfinden, um höhere Belohnungen zu erhalten. Die Spieler können ihre Sims auch eine Familie gründen lassen, die künftigen Generationen neue Wege eröffnet, indem sie Erbstücke mit weitreichenden Gameplay-Vorteilen hinterlässt.

„In Die Sims Mobile haben wir den Realismus und die Qualität der Sims und der verschiedenen Spielumgebungen erhöht“, sagt Creative Director Brandon Gill. „Die Möglichkeiten, einzigartige, vollständig individualisierbare Sims zu erstellen, ein Traumhaus zu bauen und spannende Karrieren zu verfolgen, waren schon immer Grundpfeiler der Die Sims-Reihe. In Die Sims Mobile können wir unseren Spielern diese bewährten Features mit neuen, detailreichen Anpassungsoptionen in „Erstelle einen Sim“ und im Bau-Modus präsentieren. Die Spieler werden feststellen, dass neue Geschichten und fesselnde soziale Funktionen Die Sims Mobile eine einzigartige Mischung aus unterhaltsamen Spielerlebnissen und von sozialen Medien inspirierten Verbindungen verleihen.“

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=tbjS4jg2gQE[/embedyt]

In Die Sims Mobile können Spieler Sims nach den eigenen Vorstellungen erschaffen, individuelle Häuser bauen und gemeinsam mit Freunden spielen, während sie den Lifestyle ihrer Sims gestalten. Zu Beginn des Spiels kann das Erscheinungsbild der Sims von Haarfarbe über Stil bis hin zu Mode und Accessoires detailliert angepasst werden. Spieler können für ihre Sims Persönlichkeitsmerkmale wählen, die ihren eigenen entsprechen oder sich komplett davon unterscheiden, sowie ihre Hobbys, Karrieren, Beziehungen und mehr bestimmen. Bei der Gestaltung des perfekten Hauses kann aus zahlreichen Möbeln, Geräten, Dekorationen und Themenkollektionen gewählt werden. Spieler können die Sims anderer Spieler einladen, um ihr Heim zu präsentieren, oder sich die Häuser anderer Sims ansehen, indem sie deren Partys besuchen.

Die Sims Mobile ist im App Store und bei Google Play zum Download verfügbar.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel