12.1 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, Mai 28, 2022

DESTINY 2 DEVELOPMENT VORSCHAU

In weniger als zwei Wochen wird Update 1.1.4 zur Installation bereitstehen und viele qualitative Verbesserungen zu Destiny 2 bringen.

 

In der Spätphase der Entwicklung entdeckte unser Team ein großes Problem bei den Modifikatoren für Heroische Strikes. Weil das Design geändert werden muss, um das Problem zu lösen, werden Heroische Modifikatoren auf 1.2.0 verschoben, aber weil wir jetzt zusätzliche Zeit gewonnen haben, können wir mehr Vielfalt als ursprünglich geplant hinzufügen.

 

Ab dem 27. März wird die Wöchentliche Schmelztiegel-Playlist für alle verfügbar sein. Die Playlist wird für den Anfang Rumble, Hexenkessel und 6v6-Eisenbanner beinhalten.

 

Hier ist ein Kalender, der euch zeigt, wann diese Spielmodi bis zur ersten Maiwoche auftauchen werden:

 

  • 27. März: Rumble
  • 3. April: Hexenkessel
  • 10. April: Eisenbanner
  • 17. April: Rumble
  • 24. April: Hexenkessel
  • 1. Mai: Eisenbanner
Wir freuen uns, dass ihr diese Modi sowie die anstehenden Sandbox-Anpassungen und Schmelztiegel-Änderungen (die im TWAB von letzter Woche erklärt wurden) bald in die Finger bekommt. Im April haben wir dann mehr Informationen zu 1.2.0 für euch.

 

Es wird Details zu den Exotischen Meisterwerken, dem saisonalen Schmelztiegel-Ranking, Modifikatoren für Heroische Strikes und vielem mehr geben.

 

Destiny 2: Ist für Xbox One, PlayStation 4 und PC verfügbar.
Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
98FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel