9.7 C
Bundesrepublik Deutschland
Sonntag, Oktober 2, 2022

100 Millionen Verkäufe: PES startet die 100 Millionen-Kampagne mit einer Chance Coutinho zu treffen

Konami Digital Entertainment B.V. freut sich bekannt zu geben, dass die PES-Konsolenserie seit ihrer Einführung 1995 weltweit 100 Millionen Mal verkauft wurde und PES 2018 Mobile über 100 Millionen Downloads erreicht hat.

Um dies gebührend zu feiern, startet KONAMI eine 100 Millionen-Kampagne, die Fans die Möglichkeit bietet, PES Legenden zu erhalten und in einem speziellen Online-Modus zu spielen.

KONAMI veröffentlicht ebenfalls einen neuen Trailer mit Phillipe Coutinho vom FC Barcelona, bei dem Fans die Chance auf ein persönliches Treffen mit dem Superstar sowie den Gewinn von limitiertem PES Merchandise bekommen. Um teilzunehmen muss lediglich @officialpes auf Twitter gefolgt werden. Weitere Informationen zu dem Gewinnspiel gibt es unter:

Den Trailer findet sich hier:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=q9QgZxpu_t4[/embedyt]

Außerdem wird es einen Ingame-Event geben, der unter anderem die legendären Spieler Ronaldinho, Roberto Carlos, David Beckham, Johan Cruyff, Romario, Diego Maradona und Luis Figo zur Konsolen- und Mobilversion von PES 2018 bringt. Ebenfalls wird über die Dauer der Kampagne ein täglicher Login-Bonus verfügbar sein.

Alle PES 2018 Spieler der Mobilversion erhalten folgende, besondere Dankeschön-Events für das Erreichen der 100 Millionen Downloads. In einer speziellen Herausforderung können Spieler “x10” Legenden vol.14 Ronaldindo SP Agent ergattern, die mindestens einen Gold Ball oder höher garantieren. Ebenso findet eine 100-Millionen-Tore-Herausforderung für die globale Community statt.

PES 2018 ist erhältlich für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3, Xbox360 und für PC über Steam.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel