15.3 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, Oktober 5, 2022

Vegetto Blue als DLC-Charakter in DRAGON BALL FighterZ

BANDAI NAMCO Entertainment Europe stellt Vegetto Blue als neueste Ergänzung der Kämpfer-Riege von DRAGON BALL FighterZ vor. Sowohl Vegetto Blue als auch Zamasu (fusioniert) erscheinen als nächste DLCs am 31. Mai 2018.

Die enorme Stärke von Vegetto Blue entsteht aus der Potara-Fusion zwischen Goku und Vegeta. Durch Einflüsse beider Charaktere ist Vegetto Blue ein Alleskönner, der Gegner mit Fernangriffen, Würfen und Sprints angreift.

Seine „Meteor Ultimate“-Attacke ist der „Finale Kamehame-Ha“, dabei erlaubt ihm die vereinte Kraft der beiden Saiyajin, einen Ki-Strahl sowohl vom Boden aus, als auch aus der Luft abzufeuern. Vegetto Blue kann mit seiner ultimativen Attacke „Spirit Excalibur“ außerdem ein Ki-generiertes Schwert beschwören. Zudem kann eine neue Dramatic Scene freigeschaltet werden, in der Vegetto Blue Zamasu (fusioniert) mit dem „Finalen Kamehame-Ha“ besiegt.

DRAGON BALL FighterZ ist bereits für Xbox One, PlayStation 4 und PC via STEAM erhältlich.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel