10.9 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, September 29, 2022

Space Hulk: Tactics erscheint 2018 + Erster Overview-Trailer

Focus Home Interactive veröffentlicht heute den ersten Trailer zu Space Hulk: Tactics. Space Hulk: Tactics ist im Warhammer-40.000-Universum angesiedelt und fügt neue Elemente zu der klassischen Warhammer Formel hinzu. Der Overview-Trailer zeigt das neue Kampfsystem, Team Management,  verschiedene Anpassungsmöglichkeiten und das neue Kartensystem. Damit ist der Spieler für den Kampf gewappnet wenn Space Hulk: Tactics 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheint.

Der Trailer ist hier verfügbar:

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=2XDVDCCgguM[/embedyt]

Die erste Erfolgsformel ist das innovative Karten-System, welches dem Spieler eine größere Kontrolle und mehr Optionen als jemals zuvor gibt.

Zudem werden im Trailer die beiden, nicht linearen, Single-Player-Kampagnen vorgestellt. Die erste Kampagne konzentriert sich auf die unerschütterlichen Blood-Angels-Space-Marine-Terminators, während sich die zweite auf die Alien Genestealer Einheiten fokussiert. Dies gab es noch nie zuvor in einem Space-Hulk-Spiel.

Das Spiel liefert mit dem Map-Editor außerdem ein von der Community gewünschtes Tool. Hier können dutzende Objekte, Layouts und Ziele miteinander kombiniert werden. Sobald der Spieler die Karten fertiggestellt hat, kann er diese teilen und von der Community bewerten lassen.

Außerdem bietet Space Hulk: Tactics ein tiefgreifendes Design-System welches das Gameplay und das Squad des Spielers beeinflusst. Der Spieler gestaltet seine Einheiten selbst und bedient sich aus Vorlagen aus vier Space-Marine-Chaptern oder Genestealer-Hive-Fleets. Der Spieler gestaltet die Einheiten direkt nach seinen Wünschen. Somit ist jede Einheit einzigartig. Alle Multiplayer-Designvorlagen sowie alle Karten sind von Anfang an freigeschaltet.

Space Hulk: Tactics erscheint 2018 für PlayStation 4 Xbox One und den PC.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel