12.8 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Oktober 6, 2022

Neue Informationen und Gameplay Trailer zu Fallout 76

Bethesda Game Studios, die preisgekrönten Entwickler von Skyrim und Fallout 4, präsentieren das Online Prequel Fallout 76, bei dem jeder Überlebende eine reale Person ist. Ihr erlebt die größte, dynamischste Welt, die jemals im legendären Fallout-Universum geschaffen wurde – mit einer ständigen Bedrohung durch Atomwaffen.

Verschaffet euch oder mit anderen Überlebenden Zugriff auf die ultimative Waffe – Atomraketen. Ihre Zerstörungskraft macht zahlreiche seltene und wertvolle Ressourcen verfügbar. Möchtet ihr diese Waffe nutzen? Ihr trefft die Entscheidungen.

Brandneue Grafiken, Lichteffekte und Technologie erwecken sechs verschiedene Regionen von West Virginia zum Leben. Von den Wäldern von Appalachia bis zu den giftigen purpurnen Weiten des Cranberry Bog hält jede Region ihre eigenen Risiken und Vorzüge bereit. Nie war das postnukleare Amerika schöner!

Nutzt die brandneue Construction and Assembly Mobile Platform (C.A.M.P.), um überall zu bauen und Dinge herzustellen. C.A.M.P. bietet den notwendigen Schutz, Materialien und Unterschlupf. Ihr könnt sogar Waren mit anderen Überlebenden tauschen. Aber Vorsicht: Nicht alle sind euch freundlich gesinnt.

Die epischen Open-World-RPGs von Bethesda Game Studios sind nun endlich in der Multiplayer-Version verfügbar. Erschafft euren eigenen Charakter mit dem S.P.E.C.I.A.L.-System und geht in wildem Ödland mit Hunderten von Schauplätzen euren Weg. Ob alleine oder mit Freunden, ein neues und einzigartiges Fallout-Abenteuer wartet auf euch.

Zockt die Beta zuerst auf Xbox One und das Spiel auf Xbox One X in 4K und HDR-Grafik!

Fallout 76 erscheint am 14 November 2018 für die Xbox One, PlayStation 4 und PC.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel