5.9 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Oktober 7, 2022

TOM CLANCY´S RAINBOW SIX SIEGE DEUTSCHES TEAM ORGLESS BEIM SIX MAJOR PARIS

Ubisoft veröffentlicht heute ein Video, indem das deutsche Tom Clancy’s Rainbow Six Siege-Team OrgLess vorgestellt wird, das einzige deutsche Team bei dem Six Major Paris, bei dem 16 Mannschaften um ein Preisgeld von 350.000 US-Dollar spielen. Die OrgLess-Spieler Niklas KS Massierer aus Berlin und Lukas Korey Zwingmann aus Gotha erklären darin, wie sie sich auf das Turnier vorbereitet haben, ihr Trainingsalltag aussieht und mit welchen Erwartungen sie nach Paris reisen.

Aufmerksame Betrachter des Videos haben zudem die Chance bei einem Gewinnspiel eine der neuen Chibi-Figur der Six Collection Serie 2 zu gewinnen. Mehr Informationen finden sich in der Videobeschreibung.

Das Six Major Paris ist das bis dato das größte E-Sport-Event für Tom Clancy’s Rainbow Six Siege in Europa. Nach einer intensiven Gruppenphase vom 13. bis 15. August stehen sich die acht Qualifikationsteams während der Endphase vom 17. bis 19. August gegenüber. Das große Finale findet am Sonntag, den 19. August, statt.

Alle Turnier-Matches können im Live-Stream unter folgendem Link verfolgt werden: http://www.twitch.tv/rainbow6de

Während der gamescom besteht die Chance die neuesten Inhalte von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege Year 3 Season 3 Operation Grim Sky anzuspielen. Abseits dessen werden die Figuren der neuen Six Collection Serie 2 auf dem Ubisoft-Merchandise-Stand in Halle 5.2 (Stand B015) erwerbbar sein.

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege ist bereits für Xbox One, PlayStation 4 und PC verfügbar.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel