10 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, Oktober 5, 2022

V-Rally 4: Extreme-Khana-Modus in neuem Video vorgestellt

Bigben und Kylotonn Racing Games enthüllen heute die letzte der fünf Disziplinen von V-Rally 4: Extreme-Khana.

Das Video kann hier angeschaut werden:

Extreme-Khana ist die anspruchsvollste und mitreißendste Disziplin von V-Rally 4: Die Fahrer absolvieren akrobatische Strecken in schnellstmöglicher Zeit. Dabei gilt es, eine tolle Show abzuliefern – ohne einen einzigen Fehler zu begehen. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen sind rundum erfahrene Piloten gefragt, die sämtliche Disziplinen beherrschen: die Präzision des Driftens, die Kompromisslosigkeit des Rallyecross und das enorme Tempo der Rallye.

Auf den Dünen der Sahara, in den Docks von Südafrika, zwischen den Frachtcontainern verlassener Lagerhallen in Michigan oder auf dem Asphalt der Nellis Air Force Base – hier ist ausgiebiges Training nötig, um alle Wagen und Strecken zu beherrschen.

Vorbesteller von V-Rally 4 für PlayStation®4 erhalten den Ford Shelby GT500, ein getuntes Muscle-Car, das im Extreme-Khana-Modus eingesetzt werden kann.

In V-Rally 4 bietet jede Disziplin eine völlig einzigartige Rennerfahrung. Das Spiel ermöglicht es Rennspielfans, ihre Fertigkeiten harten Prüfungen zu unterziehen und neue Fahrtechniken zu erlernen. Vielseitigkeit wird für sie im Karriere-Modus von großem Nutzen sein, denn dieser führt die Fahrer um die ganze Welt und stellt sie vor anspruchsvolle Herausforderungen.

V-Rally 4 wird ab dem 7. September 2018 für PlayStation 4 und Xbox One sowie ab dem 28. September für PC erhältlich sein. Die Fassung für Nintendo Switch wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel