2.6 C
Bundesrepublik Deutschland
Dienstag, Januar 31, 2023

SHADOW OF THE TOMB RAIDER – ERSTER DLC ANGEKÜNDIGT

Square Enix, Eidos-Montréal und Crystal Dynamics freuen sich bekannt zu geben, dass mit „Die Schmiede“ der erste von insgesamt sieben DLCs für SHADOW OF THE TOMB RAIDER am 13. November weltweit für Xbox One, PlayStation 4 und PC veröffentlicht wird.

In „Die Schmiede“ stellt sich Lara der mit Lava überfluteten Schmiede der gefallenen Götter und enthüllt die Geheimnisse von Kuwaq Yaku. Währenddessen muss die Heldin das Vermächtnis eines alten Freundes erfüllen und eine in den Flammen verschollen geglaubte Gefahr überwinden.

Die Schmiede“ ist ein komplett neues Abenteuer, das im Koop- oder Singleplayer-Modus spielbar ist und stellt das erste von sieben DLC-Abenteuern dar, die durch den Season Pass erhältlich sein werden. Diese bieten Spielern eine Fülle neuer Inhalte, Herausforderungsgräber, Koop-Erfahrungen, Waffen und Outfits, Punkteangriff- und Zeitangriff-Modi sowie neue Geschichten. Spieler, die das Herausforderungsgrab „Die Schmiede“ abschließen, werden mit der Grenadier-Fähigkeit sowie dem Sandmann-Outfit und der Waffe „Stummer Ritter“ belohnt.

In SHADOW OF THE TOMB RAIDER ist Lara Croft eins mit dem unerbittlichen Dschungel geworden, hat zahlreichen Gräber erkundet und gegen Trinity um das Schicksal der Menschheit gekämpft. Die DLC-Reihe erweitert die Welt von SHADOW OF THE TOMB RAIDER um weitere Abenteuer in der versteckten Stadt Paititi sowie neue Geheimnisse, Herausforderungen und Gräber, die erkundet werden können.

SHADOW OF THE TOMB RAIDER ist für Xbox One, PlayStation 4 und PC erhältlich. Das DLC-Abenteuer „Die Schmiede“ wird weltweit ab dem 13. November separat für Xbox One, PlayStation 4 und PC oder als Teil des Season Pass erhältlich sein.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel