-0.9 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Januar 27, 2023

EARTHFALL: “Invasion” bringt Hordenmodus, Spieler-Progression und neue Waffensounds

Das Entwicklerstudio Holospark kündigt das nächste große Update für seinen First Person Koop-Online-Shooter Earthfall an. Das Invasion-Update wird am 30. Oktober auf der Xbox One, der PlayStation 4 und via Steam verfügbar sein. Es wird die Fans mit einem neuen Hordenmodus und einem Spieler-Progressionssystem begeistern. Dazu kommen neue Waffen-Soundeffekte, die vom namhaften Hollywood-Sound-Studio Formosa Group produziert wurden. Formosa ist unter anderem für die Sounds in Blade Runner 2049, Deadpool 2 und John Wick 3 bekannt.

Den Trailer zu Invasion gibt es hier:

Wir wollten unseren Fans zeigen, wie ernst wir die Zukunft von Earthfall nehmen und haben deswegen das beste Sounddesign-Team der Welt damit beauftragt, die Waffensounds zu verbessern”, kommentiert Collin Moore, Senior Community Manager von Holospark, das Update.

Die neuen Sounds geben jeder Waffe ein dynamisches und schlagkräftiges Feeling. Das hebt das Spiel auf ein ganz neues Level”,  sagt Collin Moore, CEO von Holospark.

Das Update Invasion liefert Features, die von der Community stark nachgefragt wurden.

  • Der Hordenmodus beinhaltet vier neue Maps, auf denen Spieler mit zahllosen Wellen immer neuer Alien-Gegner zu tun haben.
  • Das Progressionssystem ermöglicht es den Spielern, 50 Level Spieler-Fertigkeiten sowie kosmetische Inhalte freizuschalten.
  • Das preisgekrönte Sound-Studio Formosa Group hat sich um den verbesserten Waffensound in Earthfall gekümmert: vom donnernden Schuss der Desert Eagle über das scharfe Klicken der AK47 bis hin zur SciFi-inspirierten Walküren-Kanone, die Gegner in Flammen aufgehen lässt. Die neuen Waffensounds machen die Jagd auf die feindlichen Aliens umso mehr zum kinoreifen Spektakel.

Das Invasion-Update ist ab dem 30. Oktober kostenlos auf den Plattformen Xbox One, PlayStation 4 und Steam zum Download erhältlich.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel