0.6 C
Bundesrepublik Deutschland
Sonntag, Dezember 4, 2022

Star Trek Online bringt am 13. November Age of Discovery auf Xbox One und PlayStation 4

Bald können Spieler auch auf Xbox One sowie PlayStation 4 an Bord der U.S.S. Glenn gehen und kostenlos das Universum von Star Trek: Discovery in Star Trek Online: Age of Discovery entdecken. Am 13. November erscheint das Update Age of Discovery auf Konsole mit dem ersten Kapitel des mehrteiligen Abenteuers.

Mit dem neuesten Update für das kostenlose Star Trek-MMORPG können Spieler in die Rolle eines Föderationscaptains aus der beliebten Serie Star Trek: Discovery schlüpfen und ihre erste Mission gemeinsam mit Kadett Sylvia Tilly (gesprochen von der Originalschauspielerin Mary Wiseman) absolvieren. Das erste Kapitel von Age of Discovery bietet außerdem ein neues Discovery-Tutorial, zwei Episoden, zusätzliche Rufstufen, ein neues Einsatzkommando und weitere neue Gameplay-Features.

Auch für neue Spieler lohnt es sich jetzt mit Star Trek Online zu beginnen: Mit dem aktuellen Age of Discovery-Update werden die Levelanforderungen für alle Missionen freigeschaltet und das verbesserte Missionslogbuch hilft dabei, die zentralen Geschichten des Spiels zu erleben. Fans von Star Trek: Discovery können so ein Teil der Show werden und gemeinsam mit Tilly gegen die durch J’Ula, Schwester von T’Kuvma und Matriarchin des Hauses Mo’Kai, angeführten Klingonen kämpfen.

Das im November erscheinende Update ist dabei nur der Anfang von Age of Discovery: Im Laufe des kommenden Jahres werden zukünftige Updates Spielern von Star Trek Online weitere Discovery-Inhalte bringen.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel