-0.9 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Januar 27, 2023

Neue Details zu GOD EATER 3 am Start

BANDAI NAMCO Entertainment stellt heute neue Details zu Story, Gameplay-Features, einem neuen Charakter sowie das animierte Intro zu GOD EATER 3 vor. Das Spiel erscheint am 8. Februar für PlayStation 4 und PC.

Das Opening des Spiels ist mit dem Lied „Stereo Future“, einem eigens von Kenta Matsukuma komponierten und von BiSH gesungenen Song, untermalt.

Nach der Zerstörung ihrer Heimat werden die Protagonisten aus GOD EATER 3 von der Crew eines Ash Crawlers mit dem Namen Chrysanthemum gerettet. Diese Ash Crawler dienen den „GOD EATER“-Helden als Hub und sind die einzige Lebensader für den Menschen in den postapokalyptischen Ashländern.

Ebenfalls enthüllt wird die neue Figur Phym, ein mysteriöses Mädchen, das ein Horn auf der Stirn trägt. Phym ist ein wichtiger Teil der „GOD EATER 3“-Geschichte. Die Begegnung mit ihr während einer Erkundungsmission wird das Leben der Protagonisten für immer verändern.

Das letzte Feature, das enthüllt wird, ist der Spezialangriff Burst Arts. Dieser kann von den SpielerInnen nur während des Burst-Modus ausgeführt werden. Der Spezialangriff verändert sich abhängig davon, ob die SpielerInnen sich am Boden oder in der Luft befinden, sodass ein eigener, einzigartiger Spielstil entwickelt werden kann.

GOD EATER 3 erscheint am 8. Februar 2019 auf PlayStation 4 und PC.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel