-0.8 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Januar 27, 2023

USA-Feeling to go: Mobile Truck-Simulation ab sofort verfügbar

Virtuelle Trucker können schon einmal den Motor warm laufen lassen, denn astragon Entertainment und Entwickler Jujubee verkünden heute den Release des mobilen Spiels Truck Simulation 19 für iPhone, iPad sowie Smartphones und Tablets mit Android™-Betriebssystem. Original lizensierte Zugmaschinen, eine riesige Open-World-Karte und eine Reihe weiterer, einzigartiger Features schaffen eine authentische Trucking-Welt, die in jede Hosentasche passt.

Die beeindruckend riesige und offene Welt von Truck Simulation 19 beinhaltet den Südwesten der USA und wird durch regelmäßige, kostenlose Updates nach und nach nahezu die kompletten Vereinigten Staaten mit über 30 befahrbaren Städten abdecken. Zusätzlich runden original lizensierte Fahrzeuge bekannter LKW-Hersteller in typischer US-Truck-Optik das Bild einer authentischen, US-amerikanischen Umgebung ab.

Die US-Truckmarke Kenworth ist mit gleich drei detaillierten Kultmodellen in Truck Simulation 19 vertreten. Der aerodynamische On-Highway-Truck T680, das leistungsstarke Arbeitstier T880 und der ikonische W900 lassen durch ihr realistisches Erscheinungsbild und den detailgetreuen Cockpits das Herz eines jeden LKW-Liebhabers höher schlagen. Zusätzlich können die Führerhäuser der Kultfahrzeuge je nach Bedarf für unterschiedliche Streckenlängen angepasst werden.

Ebenfalls mit an Bord sind drei PS-starke Modelle des beliebten Zugmaschinenherstellers MACK. Den performance-hohen Mack Anthem, den kräftigen Pinnacle Axle Back und den eleganten TITAN BY MACK kann ihr stolzer Besitzer nicht nur in ihrer Basis-Ausstattung verändern. In der eigenen Fahrzeuggarage können die Modelle innerhalb eines komplexen Anpassungssystems nach Herzenslust umgestaltet werden, bis sie exakt den optischen Ansprüchen ihres Halters entsprechen.

Mit diesen PS-starken LKWs ausgestattet, kann der Spieler über 200 verschiedene Frachtarten quer durch die Vereinigten Staaten transportieren. Um Nahrungsmittel, Baumaterialien, Chemikalien und Co. auch fachlich korrekt aufladen zu können, stehen ihm 12 unterschiedliche Anhänger zur Verfügung. Während der Arbeit darf er jedoch nicht vergessen, seinen Truck zwischendurch aufzutanken, stets auf die korrekte Geschwindigkeitseinhaltung zu achten und rechtzeitig Pausen im Motel einzuplanen.

Truck Simulation 19 stellt die Fähigkeiten des Spielers nicht nur auf den Highways auf die Probe, sondern erfordert in einem umfangreichen Management-Part auch echtes Business-Geschick. Regelmäßig neue Fahrer zu engagieren, stetig die Truck-Flotte des Unternehmens zu erweitern sowie neue Wirkungsbereiche durch den Bau von Depots im ganzen Land zu erschließen, sind nur einige der Aufgaben, die es zu bewältigen gilt, um der größte Spediteur der gesamten USA zu werden.

Truck Simulation 19 ist ab sofort im Apple App Store für iPhone und iPad zum Preis von 3,99 Euro (UVP) erhältlich. Für Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem ist das Spiel kostenlos mit limitierten Umfang auf Google Play verfügbar und lässt sich optional zum Preis von 3,99 Euro (UVP) komplett freischalten.

Link zu Truck Simulation 19 für iPhone, iPad im Apple App Store:

https://itunes.apple.com/us/app/truck-simulation-19/id1173441705?l=de&ls=1&mt=8

Link zur Android-Version von Truck Simulation 19 auf Google Play:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.astragon.trucksimtwo

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel