-3.1 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Februar 9, 2023

Danganronpa Trilogy erscheint am 2019 für PlayStation 4

Heute wurde offiziell das Releasedatum der Danganronpa Trilogy auf der PlayStation 4 bekannt. Die Collection enthält die Spiele Danganronpa 1•2 Reload und Danganronpa V3: Killing Harmony und erscheint am 29. März in Europa.

Über Danganronpa: Trigger Happy Havoc:
Der Spieler betritt die Hope’s Peak Academy, einer berühmten High School, die nur für die besten Schüler des Landes offen steht. Doch plötzlich wird alles anders, als der verrückte Bär Monokuma die Schüler als Teil seines verrückten Spiels um Leben und Tod gefangen nimmt.

Über Danganronpa 2: Goodbye Despair:
Der Spieler ist mit anderen Schülern auf Jabberwock Island gefangen. Gemeinsam müssen sie die Machenschaften des bösartigen Teddys beenden.

Über Danganronpa V3: Killing Harmony:
16 unterschiedliche Charaktere sind in einer Schule gefangen. Einige werden töten, einige werden sterben und einige werden bestraft werden. Der Spieler ist unter ihnen und muss diese mysteriöse Mordserie aufklären.

Key Features:
Die ultimativen Studenten – Egal, welche Talente die Studenten haben, sie müssen allen Hindernissen trotzen und gegen jede Wahrscheinlichkeit das tödliche Spiel von Monokuma überleben. Mit den verschiedenen Talenten der Schule kann die Hoffnung wieder aufflammen oder für immer erlöschen.

Mysteriöse Morde – Der Spieler nimmt an schwierigen Puzzeln, Minigames und Rätseln teil, um die Wahrheit über die Morde herauszufinden. Der Spieler wird einige dunkle Geheimnisse aufdecken, während er sich durch Monokumas Spiel manövriert.

Debatte, Panik, Lüge! – Der Spieler navigiert mithilfe seines logischen Denkens durch die verschiedenen Rätsel, während er seine Klassenkameraden auf den Pfad der Wahrheit führt.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel