1.9 C
Bundesrepublik Deutschland
Sonntag, November 27, 2022

League of Angels feiert 5. Jähriges Jubiläum

Traditionell wird ein fünfjähriges Jubiläum mit Holz als Symbol gefeiert, aber die Spieler von League of Angels brauchen weder eine handgemachte hölzerne Obstschüssel, noch einen schnörkeligen Türpfosten, um zu feiern. Die Welt der Engel, Dämonen und Drachen bietet stattdessen eine Reihe spezieller Events, wo folgende Preise warten:

  • neuer Engel: der mächtige Engel Bijou wurde speziell für das Jubiläum designt
  • neuer Held: der Unsterbliche Fuchs, eine Weiterentwicklung des schon bekannten Neunschwänzigen Fuchses
  • neues Reittier: Weihnachts-Husky
  • neue Elfen: Magier-Eichhörnchen und Weihnachts-Bär
  • neue Blaupausen und Einheiten für Wohnhäuser

League of Angels, das 2013 veröffentlicht wurde, war das erste Browser-Game von YOOZOO Games. Seitdem haben League of Angels und League of Angels 2 etliche Awards gewonnen, darunter ‚Facebook’s Best Web Games’. League of Angels: Origins wird 2019 für Android und iOS veröffentlicht und ist mit seinen mehr als einer Millionen Vorabregistrierungen schon auf einem guten Weg, auch als Mobile- MMORPG Erfolge zu feiern.

In League of Angels: Origins können die Spieler zwischen den drei Klassen Krieger, Schütze und Magier wählen, die über einen individuellen Kampfstil verfügen. Neben dem klassischen MMO-Gameplay geht LoA: Origins mit dem innovativen Luftkampf aber noch einen Schritt weiter und liefert weitläufige himmlische Schlachten, in denen Gilden gegeneinander antreten können.

Mehr Details zu den kommenden Events und Preisen zum fünften Jubiläum von League of Angels, gibt es auf Facebook. Spielen kann man über GTarcade. Die Vorabregistrierung für LoA: Origins ist über die Registrierungsseite möglich.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
103FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel