-0.3 C
Bundesrepublik Deutschland
Montag, Januar 30, 2023

Zeit der Kostüme: Elvenar feiert Karneval

Absofort bis 15. März feiern die Bewohner von Elvenar Karneval. Während dieser 22 Tage wartet eine große Auswahl begehrter Tagespreise auf die Spieler. Das Karneval-Event kommt mit 17 neuen Gebäuden, darunter einem einzigartigen Karnevals-Set und 6 verschiedenen Festwagen, die während des Events freigeschaltet werden können. Freunde von Einhörnern werden einen, besonders zu schätzen wissen: Das gotische Einhorn.

Die Spieler sammeln Süßigkeiten, die von den feiernden Einwohnern von den Faschingswagen geworfen werden, um Truhen mit einzigartigen Belohnungen zu öffnen. Jede Truhe enthält Flaggen, sowie die Chance einen der täglichen exklusiven Preise zu erhalten.

Während des Events gibt es 10 Hauptpreise und nach deren Freischaltung eine Preisrotation. Zu den Hauptpreisen gehört das Karnevals-Gebäude-Set, das mit Feuerwerk, Tänzern und festlichen Dekorationen Karneval-Stimmung versprüht. Es besteht aus 5 Gebäuden, die verschiedene Ressourcen wie Zaubersprüche produzieren. Darüber hinaus gibt es Gebäude, die zu den Favoriten der Spieler gehören, wie Wunschbrunnen und der Handelsaußenposten. Spieler können 6 verschiedene Karnevalswagen erhalten, die besondere Boni für ihre Städte bieten: Bevölkerung, Kultur und einige von ihnen produzieren zusätzliche Güter.

Die Produktmanager Julia und Nino erklären das Karneval-Event in diesem Video:

Kostüme aus dem Schrank und auf zum Karneval feiern in Elvenar!

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel