15.9 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, April 13, 2024

Dual Universe: Spieler zeigen die Stärke des Crafting-Systems

Im heute veröffentlichten Video gibt Novaquark die Gewinner des Schiff-Crafting-Wettbewerbs im SciFi-MMO Dual Universe bekannt.

Im Dezember hatte Dual Universe die Spieler dazu eingeladen, während der langen Testphase ihre Fähigkeiten als Ingenieure unter Beweis zu stellen und das beste Schiff der 32-Meter-Kategorie zu kreieren. Die einfallsreichen Kreationen der Spieler werden in diesem neuen Video gezeigt. Die Gewinner des Events erhalten Dual Universe-Beta-Keys für ihre Freunde sowie ein von Jean-Christophe Baillie unterschriebenes Poster.

Das Video zeigt nicht nur, wie engagiert die Dual Universe-Community ist, sondern auch, auf welch hohem Level Crafting in Dual Universe, nicht zuletzt dank dem integrierten LUA-Scripting, inzwischen möglich ist. Während das SciFi-MMO derzeit in seiner Alpha 1-Fassung zu spielen ist, können sich Spieler auf einige neue Features mit dem Start der Alpha 2 noch in der ersten Hälfte dieses Jahres freuen: Es wird möglich sein, Fabriken zur Massenproduktion von durch Spieler kreierte Blueprints zu bauen, der Marktplatz wird für den ersten freien Handel eröffnet und ein Skill-System wird eingeführt.

Dual Universe ist derzeit in der Alpha 1-Fassung verfügbar, der Start der Alpha 2 ist für die erste Hälfte 2019 angesetzt. Eine Fertigstellung ist für 2020 geplant.

Charbel
Charbelhttps://www.toptechnews.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

- Werbung -

Neueste Artikel