7.8 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, September 29, 2022

World of Tanks Blitz- und Tank Girl-Universen treffen aufeinander

Der Smasher – ein brandneuer Panzer – ist bereit, die Arenen von World of Tanks Blitz zu stürmen. Entworfen vom legendären Comic-Buch-Künstler hinter Tank Girl, Brett Parson, ist dieser schwere Panzer der Tierstufe VII ein echtes Sammlerstück und macht seinem Namen alle Ehre.

Der Smasher wurde von Parson extra für World of Tanks Blitz im kultigen Tank Girl-Stil gestaltet. Brett ist dafür bekannt, abgefahrene und wundervolle Welten zu gestalten und hat über die Jahre viel Erfahrung darin gewonnen, diese mit Leben zu füllen.

Zu sehen, wie Tank Girl diesen neuen Schritt geht und sich zusammen mit der Millionen Köpfe zählende Community von World of Tanks Blitz in neue Abenteuer stürzt, ist großartig“, so Frederic Claquin, Kurator des ARTtitude. „Mit dem bekannten Tank Girl-Stil hat Brett ein einzigartiges Fahrzeug geschaffen, bereit auf dem virtuellen Schlachtfeld zu dominieren.

Genau wie Tank Girl in ihrer epischen Comic-Buch-Serie spielt auch der Smasher nach seinen eigenen Regeln: „Angreifen, zerquetschen, gewinnen!“ Dieser schwere Panzer verbindet eine ordentliche Geschwindigkeit mit einer mächtigen Kanone mit hohem Durchschnittsschaden und er ist bereit, alles, was in seinem Weg steht, zu zertrümmern.

Wir wissen, dass unsere Spieler den post-apokalyptischen Hintergrund mögen und der Smasher passt dort perfekt hinein“, sagt Thaine Lyman, General Manager, Wargaming Mobile. „Mit Brett zusammenzuarbeiten war großartig, sein Art-Style und seine ganze Erfahrung haben den Smasher zu einem ganz besonderen Panzer gemacht!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel