4.8 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, September 30, 2022

BLOODSTAINED: RITUAL OF THE NIGHT AB JUNI 2019 ERHÄLTLICH

Der globale Videospiel-Publisher 505 Games, eine Tochtergesellschaft des italienischen Entertainment-Unternehmens Digital Bros., veröffentlicht am Dienstag, den 18. Juni die digitale Version des gruseligen und actiongeladenen Sidescroller-RPGs im Gothic-Stil Bloodstained: Ritual of the Night für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Das Unternehmen gibt zudem bekannt, dass das lang erwartete Igavania-Spiel am Dienstag, den 25. Juni für Nintendo Switch digital veröffentlicht wird.

Die physischen Einzelhandelsversionen von Bloodstained: Ritual of the Night für  PC, PlayStation 4 und Xbox One folgen am 21. Juni. Für die Nintendo Switch werden sie am 27. Juni in den Regalen stehen.

Ein neuer Trailer hebt die Vielfalt an technologischen Fortschritten hervor, die das Spiel im Laufe der Entwicklung im letzten Jahr erfahren hat, und zeigt eine flüssige Steuerung, verbesserte Lichteffekte, Grafik und neu komponierte Musik von Michiru Yamane (Castlevania: Symphony of the Night):

Bloodstained: Ritual of the Night spielt im 18. Jahrhundert in England – eine widernatürliche Macht erschafft ein dämonenverseuchtes Schloss voller Kristallsplitter, die von enormen magischen Kräften durchdrungen sind. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Miriam, eines Waisenmädchens, das vom dämonischen Fluch eines Alchemisten gezeichnet ist, der ihre Haut langsam kristallisieren lässt. Um die Menschheit und sich selbst zu retten, muss Miriam sich durch das Schloss kämpfen und ein umfangreiches Arsenal an Waffen, Ausrüstung und Beute sammeln, herstellen und freischalten, um Gebel, den Schöpfer des Schlosses, und dessen unzähligen Schergen und Höllenbosse zu besiegen, die dort auf sie warten.

[amazon_link asins=’B07NW99YST,B07NW92Y8Z,B07NW82PHG’ template=’ProductCarousel’ store=’danhoeu-21′ marketplace=’DE’ link_id=’69485d68-33a7-4013-afc7-d8c415f3a4cd’]

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel