9.3 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, September 29, 2022

Bloodlines 2: Hintergrund & Fähigkeiten der Ventrue im Video

Paradox Interactive veröffentlicht Details zum nächsten vollwertigen Vampir-Clan in Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2, den Ventrue. Die Könige und Königsmacher unter den Vampiren sind wahre Machiavellisten, die ausdauernd im Hintergrund lauern und mit eiserner Faust herrschen.

Das Blut von Herrschern fließt durch die Venen der Ventrue. Einst eine Elite aus hochrangigen Mitgliedern des Klerus und der Aristokratie, bilden heute Bankiers und Manager die Grundlage der Gruppierung. Der „Clan der Könige“ sieht sich selbst als Architekt der vampirischen Gesellschaft und erhebt Abstammung und Loyalität an die oberste Stelle im Wertekanon. Entgegen der eigenen Geschichte konnten die Ventrue im virtuellen Seattle den Traum leben, eine Gesellschaft nach ihren Vorstellungen zu prägen, ohne auf die Ansichten der „Ältesten“ Rücksicht nehmen zu müssen. Nach der Machtübernahme Camarilla’s schließen sich viele Ventrue-Mitglieder dem neuen Pfad an und geben ihre Autonomie auf. Als Unternehmer haben die Ventrue sich in der Business-Welt des 21. Jahrhunderts etabliert und den Weg für eine prosperierende Zukunft geebnet. Dies macht sie zu natürlichen Feinden all jener, die die alten Pfade beschreiten und den Traditionen huldigen.

Die Ventrue sind die Hüter der Maskerade und Herrscher zahlloser Städte. Es liegt ihnen im Blut, verehrt zu werden. Das spiegelt sich in den Clan-Disziplinen und zugehörigen Fähigkeiten wieder, die sie zu Einsatz bringen, um Kontrolle über andere auszuüben.

Auch für andere Plattformen verfügbar dafür einfach unten auf das Bild klicken:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel