4.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, September 29, 2022

Dead by Daylight für Nintendo Switch: Release Datum bekannt

Behaviour Interactive feiert den dritten Jahrestag des klassischen Horror-Multiplayer-Spiels Dead by Daylight und nutzt diese Gelegenheit, um das Veröffentlichungsdatum des Spiels auf Nintendo Switch sowie weitere Zusatzinhalte anzukündigen.
Dead by Daylight für Nintendo Switch: Veröffentlichungsdatum und Zusatzinhalte
Das asymmetrisches Multiplayer-Horror-Spiel Dead by Daylight für Nintendo Switch erscheint am 24. September 2019.

Die brandneue Fassung des Spiels wird neben dem Hauptspiel auch vier weitere Kapitel mit neun Killern und zehn Überlebenden beinhalten. Darüber hinaus fügt Behaviour Interactive dem Paket drei zusätzliche kosmetische Pakete hinzu, um Käufern des Spiels für Nintendo Switch einen reizvollen Mehrwert zu bieten.

Interessierte Spieler erhalten in Kürze die Möglichkeit Dead by Daylight für Nintendo Switch vorzubestellen. Dead by Daylight für Nintendo Switch wird im Juni 2019 erstmals auf der E3 am Nintendo Stand in der West Hall des Los Angeles Convention Center spielbar sein.

Feier des dritten Jahrestags und umfangreicher Livestream
Das Team von Dead by Daylight lädt die Community am 31. Mai zu einem Livestream auf Twitch und Youtube ein. Start des Livestreams ist um 21:00 Uhr (CET). Dead by Daylight-Fans erwarten Informationen zu den Plänen on Behaviour Interactive für das Spiel, einige Enthüllungen, tiefe Einblicke auf einen weiteren Killer, Details zur Version des Spiels für Nintendo Switch, neue Funktionen, Gags, Drama und die eine oder andere Überraschung.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel