6 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Februar 3, 2023

Cadence of Hyrule – Crypt of the NecroDancer Featuring The Legend of Zelda ab sofort verfügbar

Alle Nintendo Switch Fans können sich vom Rhythmus von Action und Abenteuer mitreißen lassen: Ab sofort ist Cadence of Hyrule – Crypt of the NecroDancer Featuring The Legend of Zelda, das neueste Spiel von Brace Yourself Games, im Nintendo eShop verfügbar. Der Titel verbindet die rhythmusbasierte Spielmechanik von Crypt of the NecroDancer mit den Helden, Items und Szenerien von Nintendos gefeierter Spielserie The Legend of Zelda. In der jüngsten Nintendo Direct-Präsentation war der Trailer zum Spiel zu sehen. Er zeigt Link und Prinzessin Zelda, wie sie ihre Gegner im Takt der Musik ausmanövrieren und besiegen.

Ob sich die Spielfigur bewegt, angreift, verteidigt, Gegenstände benutzt oder eine andere Aktion ausführt – jeder Zug in Cadence of Hyrule Crypt of the NecroDancer Featuring The Legend of Zelda erfolgt im Rhythmus des Soundtracks. Dieser besteht aus zahlreichen Neuarrangements der zeitlosen Musikstücke aus The Legend of Zelda. AbenteuerInnen mit Musik im Blut können wahlweise als Link oder als Zelda antreten, die über jeweils unterschiedliche Kräfte und Fähigkeiten verfügen. In einer zufallsgenerierten Oberwelt durchstreifen sie klassische Hyrule-Landschaften wie die Wüste oder die Verlorenen Wälder. Deren Abfolge ändert sich ständig, so dass kein Spieldurchlauf dem anderen gleicht.

Bereits eine falsche Bewegung kann das Ende der Spielfigur bedeuten – und damit den Verlust sämtlicher gesammelter Rubine, Schlüssel und Gegenstände. Damit die Reise beim nächsten Anlauf erfolgreicher verläuft, können Link und Zelda das Orakel aufsuchen und dort mit der spielinternen Währung nützliche Items kaufen, die ihnen bei ihrem nächsten Versuch weiterhelfen.

Cadence of Hyrule Crypt of the NecroDancer Featuring The Legend of Zelda bietet verschiedene Modi für unterschiedliche Spielstile. Wer auf der Suche nach einer besonders anspruchsvollen Herausforderung ist, kann sich etwa am Permadeath-Modus versuchen: Wer hier aus dem Takt gerät und besiegt wird, büßt seinen gesamten Spielfortschritt ein und muss das Abenteuer von Neuem beginnen.

Action und Abenteuer, furchtlose Helden mit einzigartigen Fähigkeiten, tückische Bossgegner, eingängige Musikstücke und ein mitreißender Spielrhythmus: All das macht Cadence of Hyrule Crypt of the NecroDancer Featuring The Legend of Zelda zu einem taktvollen Spielspaß, den sich kein Nintendo-Fan entgehen lassen darf.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel