1.6 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, Dezember 7, 2022

Speedlinks GRAVITY CARBON RGB bringt Farbgewitter zum Bassgedonner

Der innovative Gaming-Spezialist Speedlink bringt mit dem GRAVITY CARBON RGB ein aktives 2.1-Lautsprechersystem für Notebook und PC auf den Markt, das exzellenten Sound mit einer spektakulären RGB-Beleuchtung und einem sehr günstigen Preis verbindet.

Hören. Fühlen. Und sehen: Wenn das GRAVITY-CARBON-RGB-System Explosionen und Schussgeräusche durch das Gaming-Zimmer treibt, bringt es den Raum auch visuell zum Beben – mit seiner spektakulären RGB-Beleuchtung. 16,7 Millionen Farben begleiten das Soundgedonner mit einem Farbgewitter, das vom mächtigen Holz-Subwoofer, aber auch von den beiden Satelliten aus die Dunkelheit durchbricht. Sechs verschiedene Lichtmodi können dabei gewählt werden, die Musik und Gaming-Sounds eindrucksvoll untermalen Doch nicht nur die Effekte und Sound sorgen für Aha-Momente – auch das GRAVITY selbst sticht mit seiner Carbon-Optik aus dem Anlagen-Einerlei klar heraus.

Ein tolles Design trifft auf ausgereifte Technik, die einfach Spaß macht. Mit dem GRAVITY CARBON RGB ergänzen wir den fantastischen Klang unseres Bestsellers GRAVITY CARBON um eine spektakuläre visuelle Komponente und setzen damit wieder einmal Trends“, freut sich Peter Heller, Product Manager bei Speedlink. Das GRAVITY CARBON RGB-Paket beinhaltet zusätzlich eine Tischfernbedienung, durch die sich die Lautstärke bequem regeln lässt. Die verschiedenen Licht-Modi werden über eine Taste am Subwoofer gesteuert. Verbunden wird das GRAVITY CARBON RGB ganz einfach – entweder mit einem 3,5 mm-Ausgang oder per Bluetooth® mit einem Zuspielgerät, zum Beispiel einem Laptop, Tablet oder Smartphone.

Für all diese Sound-, Licht- und Design-Features ist das GRAVITY CARBON RGB mit einen Preis von knapp unter 100 Euro (UVP: 99,99 Euro) eine unschlagbar smarte Wahl.

GRAVITY CARBON RGB 2.1 Subwoofer System 

  • Artikelnummer: SL-830100-BK
  • Aktives 2.1-Lautsprechersystem für PC/Notebook
  • Bluetooth®-Verbindung zum Smartphone/Tablet
  • Elegantes Design mit Satelliten und Subwoofer in Carbonoptik
  • RGB-Beleuchtung in 16,7 Millionen Farben
  • 6 einstellbare Modi:
    Farbverlauf, Mehrfarbig statisch, Farbatmung, Einfarbig statisch, Aus, Im Takt
  • Kräftiger Subwoofer mit Holzgehäuse liefert intensive Bässe und hohes Klangvolumen
  • Separate Tischfernbedienung für die bequeme Lautstärkeregelung
  • Tischfernbedienung mit AUX-In-Anschluss
  • Zusätzliche Lautstärke- und Bass-Regler am Subwoofer
  • Kein unnötiger Stromverbrauch dank Netzschalter
  • Standby-Modus
  • Perfekte Multimedia-Eignung für Spiele, Musik und Filme
  • Output-Power (RMS): 60 W
  • 120 W Peak-Power
  • Treibereinheiten: 2 × 3″ (7,6 cm) + 6,5″ (16,5 cm)
  • S/N Ratio: ≥60 dB
  • Frequenz: 40 Hz-20 kHz
  • Abmessungen Subwoofer: 261 × 259 × 263 mm (B × H × T)
  • Abmessungen Satelliten: 108 × 182 × 119 mm (B × H × T)
  • Kabellänge Satelliten: ca. 1,6 m
  • Kabellänge Netzkabel: ca. 1,5 m
  • Kabellänge Fernbedienung: ca. 1,4 m
  • UVP: 99,99 Euro
Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel