-1.7 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, Dezember 10, 2022

Empire of Sin neuer Trailer auf der gamescom veröffentlicht

Paradox Interactive und Romero Games veröffentlichen heute einen Gameplay-Trailer für Empire of Sin veröffentlicht. Das kommende Strategiespiel angesiedelt in den 1920er Jahren in Chicago lebt von seinen starken Charkteren, die ine spannende Geschichte vorantreiben.

Das Video wirft einen ersten Blick auf die Feature des Titels, in dem Spieler ihr eigenes kriminelles Imperium errichten und in taktischen, rundenbasierten Kämpfen um die Vorherrschaft in der Stadt wetteifern. Als einer der 14 Bosse der Unterwelt Chicagos gilt es auf Basis zufällig generierter Startbedingungen anpassungsfähig zu sein, immer mit dem Ziel vor Augen sich zum Unterweltkönig aufzuschwingen. Die Gegner überlisten, übervorteilen oder in hitzigen Feuergefechten auszuschalten, kein Mittel ist zu schmutzig wenn es darum geht, wer den längeren Atem in dieser Schattenwelt hat.

Empire of Sin, ist ein Strategiespiel aus dem Hause Romero Games in Zusammenarbeit mit Paradox Interactive und schickt Spieler in das gnadenlose Millieu der Unterwelt Chicagos in den 1920er Jahren. Zu Hochzeiten der Prohibition liegt es in der Hand der Spieler Gefallen einzufordern, Angebote zu machen, die niemand ablehnen und sich über alle Gang-Bosse zu erheben und die Kontrolle in der Stadt zu erlangen. Das von starken Charakteren getragene Spiel entlässt seine “Helden” in den Glitzer und Glamour der “roaring 20s” während sie hinter dem Vorhang die Strippen ziehen, um ein kriminelles Imperium zu errichten.

Empire of Sin erscheint im Frühjahr 2020 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch sowie PC.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel