2.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Dezember 1, 2022

CONTRA: ROGUE CORPS ab sofort verfügbar + Demo

Konami Digital Entertainment B.V. verkündet, dass die Einzelspieler-Demo zu CONTRA: ROGUE CORPSheute für Xbox One und Nintendo Switch sowie ab morgen für PlayStation 4 erscheint.

In der Demo übernehmen die Spieler die Rolle des Rogue Corps-Anführers Max „Kaiser“ Doyle und stürzen sich waghalsig in die volle Ladung Action, für die das CONTRA-Franchise seit jeher bei Fans beliebt ist. Zum Abschluss erhalten mutige Herausforderer einen Ausblick auf einen wuchtig inszenierten Bosskampf – unzählige weitere Bosskämpfe folgen zum Launch von CONTRA: ROGUE CORPS am 26. September.

Ein neuer Gameplay-Trailer in der Demo zeigt zudem noch nie zuvor veröffentlichtes Material zu CONTRA: ROGUE CORPS.

Der Fortschritt des Demo-Levels lässt sich zum Release nicht in das Hauptspiel übertragen.

Nobuya Nakazato, der Director von CONTRA III: THE ALIEN WARS, bringt mit riesigen, verrückten Feinden, auf die Spitze getriebener Action und einer Reihe von verschiedenen spielbaren Charakteren, die dem Spiel den serientypisch respektlosen Ton verleihen, mehr als 25 Jahre Franchise-Erfahrung in CONTRA: ROGUE CORPS ein.

Jahre nach den Ereignissen der Alienkriege folgen Spieler in CONTRA: ROGUE CORPS einer ehemaligen Militärgruppe, die sich am Rande der Gesellschaft als Kopfgeldjäger und Schatzsucher verdingt. Das Überleben erfordert schnelle Reaktionen, mächtige Waffen sowie organische und kypernetische Anpassungen. Um am Leben zu bleiben, erfüllen die Spieler Missionen in PVE-Kampagnen und sammeln Ressourcen, um ihre Waffen zu verbessern. Wenn alles andere schief geht, können sich Spieler einen Freund schnappen und ihre Feinde zusammen im Online-Multiplayer- oder Couch-Koop-Modus niedermetzeln und am PVP-Modus „Carnage League“ teilnehmen.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel