1.6 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, Dezember 7, 2022

Mit Razer Seiren Emote Streaming völlig neu erleben

Razer, die global führende Lifestyle-Brand für Gamer, stellt das Seiren Emote vor, das weltweite erste professionelle Streaming-Mikrofon mit Emoticons-Anzeige. Das Seiren Emote synchronisiert die auf dem Mikrofon angezeigten Emoticons basierend auf Ereignissen im Stream. Das bietet Streamern einen völlig neuen Weg zur Interaktion mit ihrer Community.

Neue Art der Interaktion mit der Community
Herzstück des Seiren Emote ist das weltweit erste 8-Bit Emoticon LED-Display, das auf Razers Emote Engine basiert. Die Emote-Engine zeigt Emoticons, die durch Zuschauer-Interaktionen im Stream ausgelöst werden, wie Alerts, Chat-Nachrichten, Follower und Spenden. Streamer konfigurieren diese, um ihre Community auf eine einzigartige Art und Weise mit über Hunderten von voreingestellten und konfigurierbaren Emoticons einzubeziehen und zu unterhalten. Streamer können Emoticons auch selbst designen und hinzufügen.

Aufstrebende Streamer suchen stets nach neuen Möglichkeiten, mit ihrer Community zu interagieren und so groß zu werden wie ihre Vorbilder“, kommentiert Alvin Cheung, Senior Vice President von Razers Peripherie Business Unit. „Mit dem Razer Seiren Emote bieten wir ihnen einen neuen kreativen Weg für eine neue Ebene der Interaktion zwischen Streamern und Fans, die sowohl unterhaltsam ist als auch die Zuschauer noch mehr einbezieht.“

Individualisierung und Personalisierung mit der Streamer Companion App

Zum Start wählen Seiren Emote-Nutzer aus einer riesigen Auswahl von über 100 vorgefertigten statischen und animierten Emoticons. Optional laden sie ihre statischen oder animierten 8-Bit Bilder über den Editor in der Razer Streamer Companion App hoch.

Über die Razer Streamer Companion App lassen sich interaktive Emoticons auf der 8×8 Rasteranzeige des Seiren Emote konfigurieren. In der App finden Nutzer den Emoticon-Editor, eine Emoticon-Bibliothek zum Speichern der Designs sowie eine Oberfläche zum Konfigurieren der Emoticons und wie diese im Stream ausgelöst werden. Nutzer können auswählen, welche Emoticons auf Basis welcher Ereignisse getriggert werden.

Das Seiren Emote und die konfigurierbare Streamer Companion App erwecken Interaktion zum Leben und gehen weit über Nachrichten im Chat-Fenster und Einblendungen auf dem Bildschirm hinaus.

Erstklassiges Mikrofon für professionelles Streaming

Professionelle Streamer wünschen kristallklare Mikrofon-Qualität, um ihre Zuschauer bestens zu unterhalten. Das Seiren Emote verfügt über eine Richtcharakteristik vom Typ “Hyperkardioide”, das selbst die kleinsten Nuancen der Stimme erkennt und gleichzeitig etwaige Hintergrundgeräusche beseitigt, welche die Klangqualität des Streams beeinträchtigen könnten.

Wenn es heiß hergeht, sind versehentliche Stöße und Erschütterungen schnell passiert. Ungewollte Geräusche werden durch den integrierten Schockdämpfer vermieden.

Das Seiren Emote bietet eine austauschbare Mikrofon-Verlängerung, die die Höhe des Mikrofons verändert. So ist das Mikrofon flexibel und kann in der perfekten Position ausgerichtet werden, damit die einzigartigen Emoticons stets bestens präsentiert werden.

ÜBER RAZER SEIREN EMOTE

  • 8-Bit Emoticon 8 x 8 RGB LED Display zeigt Hunderte von Emoticons auf deinem Mikrofon
  • Stream-Reaktive Emoticons lassen sich individualisieren
  • Hyperkardioiden-Kondensator-Mikrofon für professionelles Streaming
  • Streamer Companion App kompatibel mit Twitch, Streamlabs, XSplit & Mixer
  • Integrierter Schockdämpfer zum Dämpfen von Vibrationen
  • Austauschbarer Schwanenhals zum Einstellen der Höhe
  • Plug and Play für eine schnelle Einrichtung

Preis & Verfügbarkeit
189,99 Euro (UVP)
Razer.com und autorisierte Händler – 4. Quartal 2019

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel