6 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, November 30, 2022

Gran Turismo geht Kooperation mit Jaguar ein

Jaguar arbeitet derzeit am Jaguar Vision Gran Turismo Coupé, den Spieler der PlayStation 4 exklusiven Rennsimulation Gran Turismo Sport ab Ende November zur Ziellinie führen können. Den ersten virtuellen Elektro-Rennwagen von Jaguar kündigten Kazunori Yamauchi, Präsident des GT-Entwicklers Polyphony Digital, und Julian Thomson, Design Director von Jaguar, heute gemeinsam im FUTURE EXPO MEGA WEB in Tokio an.

Der Jaguar Vision GT ist ein Elektro-Rennwagen, der von Grund auf und mit völliger kreativer Freiheit von Jaguar neu geschaffen wurde. Dabei ließen sich die Entwickler vom futuristischen Design der ikonischen C-, D- und E-Types inspirieren. Geschwungene Formen, aerodynamische Proportionen und experimentelle Leichtgewicht-Materialien verbinden sich zu einem eleganten Auto der Zukunft mit luxuriösem Interieur. Die technische Leistung basiert hingegen auf den Rennwagen I-TYPE 4 Formula E und I-PACE eTROPHY. Durch drei Motoren und eine Power von 1.020 PS (750 kW) schafft es der Jaguar Vision GT von Null auf Hundert in zwei Sekunden, mit Allradantrieb und einer perfekten Balance im Handling.

Einen Trailer zum Jaguar Vision Gran Turismo Coupé gibt es hier:

Sein Debüt wird der Jaguar Vision GT während dem Gran Turismo World Tour Event ebenfalls in Tokio am kommenden Wochenende feiern. Im Rahmen der FIA-Certified Gran Turismo Championships treten hier die weltbesten GT-Fahrer in der Manufacturer Series am 26. Oktober und im Nations Cup am 27. Oktober gegeneinander an, um sich für die World Finals zu qualifizieren. Die spannenden Rennen können hier im Livestream verfolgt werden.

Im Projekt “Vision Gran Turismo” arbeiten Polyphony Digital und verschiedene Autohersteller zusammen, um individuelle Gran Turismo-Fahrzeuge digital und oftmals auch real zu entwickeln.

Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel