0 C
Bundesrepublik Deutschland
Montag, Februar 6, 2023

The Cycle – Kombination beider Welten durch neue Missionen vereint

Vergangenen Monat ist The Cycle von YAGER in die zweite Season gestartet und schon liefert das Berliner Entwicklerstudio weitere Inhalte für den Questshooter, der PvP nahtlos mit PvE zum PvEvP kombiniert:

Ab sofort stehen Spielern 16 brandneue Storymissionen zur Verfügung, die inhaltlich an die Season 1 „The Lost Prospector“ anknüpfen. Alle neuen Missionen nehmen die Prospektoren auf „Crescent Falls“ in Angriff – der neuen Map aus Season 2, die mit ihren unterschiedlichen Regionen viel Raum für vielseitige Strategien und Taktiken bietet. Hier wird die in Season 1 begonnene Suche nach dem verlorenen Prospektor fortgeführt.

In einigen der 16 Story-Aufträge stellt YAGER den Spielern neue Quest-Mechaniken in The Cycle vor: Unter anderem beginnt ein spannender Wettlauf gegen die Zeit! Während die Uhr tickt, müssen Spieler bestimmte Punkte auf der Map erreichen und gleichzeitig ihren Widersachern trotzen. Neben Erfahrungspunkten erspielen sich die Prospektoren unter anderem Waffenskins. Wer die letzte Mission meistert, schaltet sogar eine neue besondere Fertigkeit frei, die später in weiteren Einsätzen auf Fortuna III benutzt werden kann.

TopTechNews empfiehlt:

9,99€
Ausverkauft
as of 27. Dezember 2022 07:09
Amazon.de
11,99€
59,99€
Auf Lager
as of 27. Dezember 2022 07:09
Amazon.de
Ausverkauft
as of 27. Dezember 2022 07:09
Amazon.de
39,95€
59,99€
Auf Lager
2 new from 39,95€
2 used from 22,31€
as of 27. Dezember 2022 07:09
Amazon.de
19,99€
Auf Lager
4 new from 19,99€
2 used from 16,33€
as of 27. Dezember 2022 07:09
Amazon.de
29,99€
59,99€
Auf Lager
2 used from 29,99€
as of 27. Dezember 2022 07:09
Amazon.de
12,87€
59,99€
Auf Lager
2 new from 12,87€
1 used from 12,87€
as of 27. Dezember 2022 07:09
Amazon.de
Aktualisiert am 27. Dezember 2022 07:09
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel