2 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, Februar 1, 2023

Rock of Ages 3: Make & Break – Termin für Open Beta bekannt

Indie Publisher Modus Games rollt Rock of Ages 3: Make & Break zusammen mit Entwickler ACE Team und Giant Monkey Robot am 9. Juni in die Open Beta auf Steam und am 23. Juni auf Xbox One und PS4. Spieler, welche sich die wahnwitzige Action vor dem Launch am 21. Juli für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, PC und Stadia nicht entgehen lassen möchten, können sich ab sofort auf der offiziellen Webseite von Rock of Ages 3: Make & Break vorabregistrieren.

Die heutige Beta-Meldung hagelt mit einem neuen Trailer voller irrwitziger Momente der liebenswert-schrulligen Zerstörung hinab.

Das Video zeigt außerdem alle Freiheiten, die Spieler mit dem umfangreichen Werkzeug zur Level-Erstellung erhalten, um ihre Traum-Levels zum Leben zu erwecken und mit der großen Community zu teilen.

Rock of Ages 3: Make & Break ist ein unvergleichlicher Mix aus Tower Defense und schneller, arcade-diger Zerstörung mit einem riesigen Felsbrocken. Die Action wird vor dem Hintergrund humoristischer Neuinterpretation historischer Ereignisse als witzige Kampagne und andere Spielmodi für die Spieler als große Roll-Strecke entfaltet. Der erste Level-Creator der Reihe erlaubt Spielern von Rock of Ages 3: Make & Break nun endlich ihre eigene Traumstrecke zu bauen und sich auf die von anderen Spielern erstellten Pisten zu wagen.

TopTechNews empfiehlt:

348,00€
Auf Lager
3 new from 348,00€
1 used from 133,25€
as of 16. Mai 2022 01:18
Amazon.de
Aktualisiert am 16. Mai 2022 01:18
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel