10.4 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, September 30, 2022

Guardian Tales – Erlebe das nächste Kapitel der Story

Kakao Games hat heute bekanntgegeben, dass Fans von Guardian Tales ihr Abenteuer in einem weiteren Story-Kapitel fortsetzen und dabei eine neue Heldin rekrutieren können.

Im neuen Kapitel eskortieren und beschützen die Spieler Flüchtlinge aus Kanterbury, der Region, in der ihr eigenes Abenteuer damals begann. Das bösartige “Rah Empire”, das die wehrlosen Flüchtlinge gefangen genommen hat, stellt sich diesen Bemühungen allerdings in den Weg. Die Spieler müssen die Flüchtlinge vor dem grausigen Schicksal bewahren, das das Empire für sie bereithält.

Um das neue Kapitel heil zu überstehen, können die Spieler eine neue Heldin beschwören: Der Sukkubus Bianca beherrscht mit ihrem zweihändigen Rapier das Element Wasser. Die besten Ergebnisse erzielt der Spieler, wenn Bianca genau die richtige Distanz zum Gegner hält. Sie verfügt auch über einen exzellenten Buff auf die kritische Trefferchance der gesamten Party.

Das Update bringt außerdem eine Reihe Quality of Life-Verbesserungen mit sich. Die Spieler haben nun höhere Chancen, seltene Helden zu beschwören, sowie die Garantie, dass je zehn Beschwörungen mindestens eine Vier-Sterne-Ausrüstung dabei ist. PvP-Matchmaking wurde ebenfalls verbessert, um die PVP-Modi fairer und besser ausbalanciert zu gestalten.

TopTechNews empfiehlt:

289,00€
Auf Lager
2 new from 289,00€
10 used from 90,44€
as of 24. April 2022 11:24
Amazon.de
219,00€
Auf Lager
3 new from 218,00€
5 used from 174,71€
as of 24. April 2022 11:24
Amazon.de
176,99€
Auf Lager
3 used from 176,99€
as of 24. April 2022 11:24
Amazon.de
199,22€
265,05€
Auf Lager
36 used from 199,22€
as of 24. April 2022 11:24
Amazon.de
Aktualisiert am 24. April 2022 11:24
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel