6.1 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, September 30, 2022

CALL OF DUTY: BLACK OPS COLD WAR – Erlebt es auf den NextGenKonsolen!

Weltweit freuen sich Gamer auf die nächste Generation von PlayStation und Xbox. Auch das von Treyarch und Raven Software entwickelte und kürzlich erschienene Call of Duty: Black Ops Cold War ist auf der PlayStation 5 und auf der Xbox Series X spielbar. Neben mehr individuellen Anpassungsmöglichkeiten können sich Nutzer auf ein komplett neues Spielerlebnis freuen.

Dank technologischer Fortschritte bietet die brandneue Generation der Spielkonsolen ein beispielloses immersives Sound-Erlebnis. Durch „3D Audio“ werden Spieler Geräusche nicht mehr nur vor oder hinter sich wahrnehmen, sondern auch über und unter sich. Wer sich mitten im Feuergefecht befindet, der wird eine verbesserte Priorisierung der Lautstärke von einzelnen Geräuschen bemerken, dank der kein erfolgsrelevanter Sound mehr überhört wird. Zudem klingen Töne unterschiedlich, je nachdem ob man sich in einer weitläufigen oder einer geschlossenen Umgebung bewegt, wodurch ein noch lebensechteres Spielerlebnis ermöglicht wird. Doch für eine Mission in Call of Duty: Black Ops Cold War ist nicht nur wichtig, was man hört, sondern auch, was man sieht. Daher wird das Spiel auf Lichtebene von einer Ray Tracing Technologie unterstützt, dank der die Beleuchtung realistisch und natürlich auf das menschliche Auge wirkt.

Diejenigen, die mit DualSense Controllern spielen, dürfen sich außerdem auf ein völlig neues Spielgefühl mit haptischem Feedback und noch flüssigerem Gameplay freuen. Denn diese Controller wurden so entwickelt, dass Spieler durch sie den Rückstoß ihrer Waffe spüren. In Kombination mit der Reduzierung von Verzögerungen und schnelleren Ladezeiten wird es sich also umso mehr so anfühlen, als befände man sich mitten auf dem Schlachtfeld. Letzteres wird im Multiplayer-Modus zudem dank einer SuperTerrain Technologie in allen möglichen Größen verfügbar sein, über jede Generation der Konsolen hinweg.

Bereit für den Kampf? So stellen PlayStation-Nutzer sicher, dass sie die NextGen-Version von Call of Duty: Black Ops Cold War auf der PlayStation 5 spielen:

1.     Rufe die Spielkachel auf dem Dashboard auf

2.     Scrolle runter und drücke auf „Play“

3.     Wähle die drei Punkte aus und öffne das Spielmenü

4.     Wähle „PS5 I Full I Call of Duty: Black Ops Cold War” 

5.     Starte das Spiel und hab Spaß!

Bei Call of Duty: Black Ops Cold War gibt es zahlreiche individuelle Einstellungen, sodass die Spieler dadurch die Kontrolle über ihr Spielerlebnis erhalten. In den Einstellungen finden die Benutzer unter jeder Option detaillierte Beschreibungen, um jegliche Verwirrung darüber auszuräumen, was jeder Schieberegler oder Schalter bewirkt.

PlayStation 5 Spieler können die Funktionsweise ihres Controllers innerhalb des Spiels anpassen, indem sie die Empfindlichkeit erhöhen oder verringern, Controller-Sounds ein- und ausschalten und automatische Bewegungen anpassen. Noch mehr Details zu den individuellen Einstellungen für die PlayStation 5 erfährst Du im Blogpost.

TopTechNews empfiehlt:

54,95€
Auf Lager
2 new from 54,95€
2 used from 56,96€
as of 5. April 2022 14:19
Amazon.de
25,16€
38,99€
Auf Lager
9 new from 43,50€
23 used from 24,89€
as of 5. April 2022 14:19
Amazon.de
Ausverkauft
as of 5. April 2022 14:19
Amazon.de
46,35€
55,20€
Auf Lager
14 new from 44,30€
4 used from 44,72€
as of 5. April 2022 14:19
Amazon.de
42,00€
44,70€
Auf Lager
2 new from 42,00€
14 used from 15,74€
as of 5. April 2022 14:19
Amazon.de
9,93€
31,99€
Auf Lager
11 new from 21,90€
43 used from 6,77€
as of 5. April 2022 14:19
Amazon.de
Ausverkauft
as of 5. April 2022 14:19
Amazon.de
14,99€
Auf Lager
as of 5. April 2022 14:19
Amazon.de
50,00€
Ausverkauft
as of 5. April 2022 14:19
Amazon.de
Aktualisiert am 5. April 2022 14:19
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel