5.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Montag, April 22, 2024

Xiaomi & Telefónica kündigen die Ausweitung ihrer strategischen Partnerschaft an

O2 hatte als erster deutscher Netzbetreiber im vierten Quartal 2019 Geräte von Xiaomi in sein Portfolio aufgenommen und dieses Angebot inzwischen deutlich ausgebaut. Schon heute hat sich Xiaomi als die Nummer Drei bei den O2 Hardware-Verkäufen dank seines umfangreichen, innovativen und relevanten Portfolios etabliert. Nicht zuletzt wegen dieser klar an den Bedürfnissen der Kunden ausgerichteten Angebots-Strategie wächst das Hardware-Segment von O2 stetig. Allein in 2020 sind die Umsatzerlöse aus Hardware-Verkäufen zum Vorjahr um 6,4 Prozent gestiegen.

Neben Smartphones spielen Zubehör und zusätzliche Technologieprodukte für den Erfolg eine immer größere Rolle. Gemeinsam werden Xiaomi und O2 deshalb das Hardware-Angebot von Xiaomi für O2 Kunden über Smartphones hinaus weiterentwickeln. Erste weitere Xiaomi Produkte sind bei O2 bereits im Sortiment, beispielsweise der 4K Fernseher Mi Smart TV 4S 65″ und die LED Schreibtischleuchte Mi Smart Desk Lamp 1S.

„Eine der drei Säulen unseres ‚Triathlon‘-Geschäftsmodells ist ‚New Retail‘, durch den wir in der Lage sind, sowohl Online- als auch Offline-Einzelhandelskanäle mit wegweisenden Konzepten effizient einzubinden. Die strategische Kooperation mit O2 ist ein wichtiger Meilenstein auf unserem Weg, Innovationen für alle zu erschwinglichen Preisen zugänglich zu machen und den Mi Fans und Verbrauchern einen Raum zu bieten, in dem sie die Smartphone-, AIoT- und Lifestyle-Produkte ausprobieren und Aftersales-Support erhalten können – und das flächendeckend. Gemeinsam mit O2 werden wir nun neue Wachstumsfelder in den Bereichen AIoT und Lifestyle-Produkte erschließen und die Trendthemen Vernetzung und künstliche Intelligenz vorantreiben, durch die alle in Zukunft ein besseres Leben genießen können”, erklärt Shou Zi Chew, President of International, Xiaomi.

Aktuell wird in den O2 Shops die Präsenz der Marke Xiaomi sukzessive mit einer eigenen Fläche ausgebaut. Sobald sie wieder öffnen können, ist die Herstellerfläche beispielsweise schon in den Flagship-Stores in München, Oberhausen, Köln und Hamburg sowie in einigen weiteren O2 Shops zu sehen. Die O2 Live Stores in Berlin und Frankfurt am Main folgen zeitnah; der weitere Ausbau der O2Shops sukzessive.

TopTechNews empfiehlt:

150,43€
229,00€
Ausverkauft
32 used from 150,43€
as of 31. Oktober 2023 20:49
Amazon.de
124,99€
Ausverkauft
67 new from 124,99€
8 used from 124,00€
as of 31. Oktober 2023 20:49
Amazon.de
293,09€
Auf Lager
1 used from 293,09€
as of 31. Oktober 2023 20:49
Amazon.de
142,72€
269,90€
Auf Lager
1 used from 142,72€
as of 31. Oktober 2023 20:49
Amazon.de
Aktualisiert am 31. Oktober 2023 20:49
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

- Werbung -

Neueste Artikel