-2.8 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, Dezember 3, 2022

Bus Simulator 21 – Erhalte einen ersten Einblick in den kooperativen Multiplayer

Mit dem heutigen Trailer zum kommenden Bus Simulator 21 freuen sich astragon Entertainment und das stillalive studios-Entwicklerteam, erste Einblicke in den kooperativen Multiplayer-Modus des von den Fans bereits heiß ersehnten neuesten Spiels der beliebten Bus Simulator-Reihe zu gewähren. Im Vergleich zu den Vorgängern dürfen sich Spieler:innen im Bus Simulator 21 auf zahlreiche neue Features und noch mehr Freiheiten beim Aufbau ihres Busunternehmens freuen!

Der offizielle Bus Simulator 21 – Multiplayer Trailer steht hier zur Ansicht bereit:

Bus Simulator 21

  • Kooperativer Multiplayer-Modus für bis zu vier Spieler:innen
  • Gemeinsam mit zahlreichen, offiziell lizenzierten Bussen weltweit bekannter Marken zur Tat schreiten– inkl. Stadtbusse, Gelenkbusse, E-Busse und einem Doppeldecker
  • Auf zwei Karten eigene Busunternehmen im Team managen – US- und EU-Setting
  • Verbesserter Open-World-Ansatz und noch mehr Freiheiten für die Spieler:innen
  • Fließender Tag- und Nachtwechsel samt der Möglichkeit, Busse anderer Mitspieler und KI-Fahrer zu übernehmen, Fahrkarten zu kontrollieren und vieles mehr
  • Gemeinsames Management des Fuhrparks, Liniennetzes und der Zeitpläne
  • Generationsübergreifender Multiplayer auf Konsolen
  • Erscheint am 07.09.2021 für PC, PlayStation®4 und Xbox One und wird natürlich auch auf den Konsolen der neuen Generation fahrtüchtig sein

Im Bus Simulator 21 erwartet Spieler:innen nicht nur der umfangreichste und fortschrittlichste Fuhrpark der Seriengeschichte. Mit zahlreichen offiziell lizenzierten und liebevoll nachgebildeten Bussen weltweit bekannter Marken und Hersteller, können Spieler:innen zudem im Einzel- oder Multiplayer-Modus wahlweise in der fiktiven US-amerikanischen Metropole „Angel Shores“ oder der europäisch inspirierten Stadt „Seaside Valley“ eigene Nahverkehrsunternehmen gründen, ihr Können als Busfahrer unter Beweis stellen und ihre Firma zum Erfolg führen.

Im kooperativen Multiplayer dürfen dabei bis zu vier Spieler:innen in einer Firma gemeinsam zur Tat schreiten, um im Team ihre Routen in der Stadt zu planen, neue Busse in die Flotte des Unternehmens zu integrieren und natürlich auch gemeinsam ihre selbst erstellten Linien abzufahren.

Im Vergleich zum Vorgänger bietet der Bus Simulator 21 dabei zahlreiche neue Möglichkeiten und Freiheiten. Dank des fließenden Tag- und Nachtwechsels gibt es nun zum Beispiel erstmals die Option, detaillierte Zeitpläne für die einzelnen Buslinien zu erstellen und diese alleine oder im Team den Wünschen der Spieler:innen entsprechend zu optimieren. Während des Dienstes in der Stadt können die Busfahrer:innen zudem jederzeit frei entscheiden, ob sie mit dem eigenen Bus eine Fahrt antreten, die Busse der Mitspieler:innen oder angestellter KI-Fahrer:innen übernehmen oder bei diesen mitfahren möchten. Während der Mitfahrt steht es den Spieler:innen natürlich frei, ob sie einfach als Passagier mitreisen oder sich im Dienst des Unternehmens als Fahrkartenkontrolleur:in engagieren wollen.

Der Bus Simulator 21 wird am 07.09.2021 für 34,99 EUR (UVP) für PC sowie für 49,99 EUR (UVP) für PlayStation4 und Xbox One erscheinen und natürlich auch auf der PlayStation5 und Xbox Series X|S fahrtüchtig sein.

TopTechNews empfiehlt:

48,99€
Auf Lager
3 new from 48,99€
8 used from 20,53€
as of 24. November 2022 17:04
Amazon.de
Auf Lager
as of 24. November 2022 17:04
Amazon.de
14,95€
Auf Lager
4 used from 9,73€
as of 24. November 2022 17:04
Amazon.de
45,58€
49,99€
Auf Lager
2 used from 45,58€
as of 24. November 2022 17:04
Amazon.de
Auf Lager
as of 24. November 2022 17:04
Amazon.de
28,18€
49,99€
Auf Lager
13 new from 28,18€
3 used from 28,40€
as of 24. November 2022 17:04
Amazon.de
29,96€
Auf Lager
3 new from 29,96€
1 used from 14,39€
as of 24. November 2022 17:04
Amazon.de
Auf Lager
as of 24. November 2022 17:04
Amazon.de
29,99€
Auf Lager
13 new from 29,99€
1 used from 22,98€
as of 24. November 2022 17:04
Amazon.de
Aktualisiert am 24. November 2022 17:04
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel