1.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Dezember 9, 2022

Observer: System Redux – Ab sofort auch auf Konsole in den Horror stürzen

Bloober Team gibt bekannt, dass Observer: System Redux heute für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht wurde und auch die Retailfassung des Titels für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X | S ab sofort im Handel für 29,99 € erhältlich ist. Die Day One Edition von Koch Media enthält nicht nur das Spiel, sondern auch ein Softcover-Artbook sowie eine Soundtrack-CD.

Besitzer von Observer: System Redux auf PlayStation 4 und Xbox One können jederzeit kostenlos auf die Next-Gen-Version upgraden.

Observer: System Redux erzählt die Geschichte von Observer neu und fügt drei neue Missionen, überarbeitete Charaktermodelle, verbesserte Spielmechaniken und Quality-of-Life Verbesserungen hinzu. Dies ist die definitive Vision des preisgekrönten Cyberpunk-Thrillers.

Wir schreiben das Jahr 2084. Die Zukunft ist wesentlich düsterer geworden, als es sich irgendjemand hätte vorstellen können. Es begann mit der Nanophage. Diese digitale Seuche tötete Abertausende von Menschen, die sich entschieden hatten, ihren Geist und Körper technisch aufzurüsten. Dann kam der Krieg, der sowohl im Westen als auch Osten unzählige Opfer forderte und große Zerstörung anrichtete. Da niemand mehr übrig war, um die Macht zu übernehmen, gründeten Großkonzerne ihre eigenen korrupten Imperien.

Die Spieler von Observer: System Redux sind ein Werkzeug der Unterdrückung durch diese Konzerne. Sie sind ein Observer und schlüpfen in die Rolle des Elite-Ermittlers Daniel Lazarski, gespielt von der verstorbenen Cyberpunk-Ikone Rutger Hauer. Ebenso gefürchtet wie verachtet, hacken sich Observer mittels eines Geräts namens Dream Eater in die dunkelsten Winkel der Gedanken von Verdächtigen. Sie schleichen sich in ihre Träume ein, entlarven ihre Ängste und extrahieren alle Hinweise und Beweisstücke, die erforderlich sind, um den Fall zu lösen.

Die PlayStation 4- und Xbox One-Features von System Redux

Altgediente Observer können dank drei brandneuer „Side-Cases“, die gelöst werden wollen, noch intensiver in diese dystopische Realität eintauchen. „Verirrtes Signal”, „Ihre furchterregende Symmetrie” und „Es liegt in der Familie” verleihen der Geschichte des Spiels mehr Tiefe und erforschen nachdenklich stimmende Themen einer Zukunft, die schon sehr bald unsere Gegenwart werden könnte.

Darüber hinaus bietet System Redux auf PlayStation 4 und Xbox One erweitertes Gameplay, das neue Spielmechaniken, neue versteckte Geheimnisse, überarbeitete Stealth-Methoden, zusätzliche neurale Verhöre und Quality-of-Life Verbesserungen beinhaltet, die mit Hilfe der Observer-Community vorgenommen wurden.

Spieler haben die Chance, eine der spannendsten Cyberpunk-Geschichten in ihrer ganzen düsteren Pracht zu erleben.

TopTechNews empfiehlt:

38,40€
Auf Lager
19 new from 38,40€
3 used from 27,95€
as of 21. September 2022 15:00
Amazon.de
22,89€
69,99€
Auf Lager
18 new from 22,89€
14 used from 13,17€
as of 21. September 2022 15:00
Amazon.de
25,54€
26,21€
Auf Lager
2 new from 25,54€
4 used from 24,64€
as of 21. September 2022 15:00
Amazon.de
34,99€
Auf Lager
16 new from 34,99€
3 used from 30,99€
as of 21. September 2022 15:00
Amazon.de
75,94€
Auf Lager
25 new from 75,94€
2 used from 60,23€
as of 21. September 2022 15:00
Amazon.de
29,99€
49,99€
Auf Lager
17 new from 29,90€
5 used from 20,79€
as of 21. September 2022 15:00
Amazon.de
28,99€
Auf Lager
13 new from 28,99€
1 used from 35,97€
as of 21. September 2022 15:00
Amazon.de
Aktualisiert am 21. September 2022 15:00
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel