2.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Dezember 2, 2021

XGIMI präsentiert sein neuen Aura Laser-Projektor

XGIMI, Designer prämierter Smart-Projektoren und Laser-TVs veröffentlicht heute mit dem 4K XGIMI Aura seinen ersten Laser-Projektor als eindrucksvolle Ergänzung der Produktpalette im Bereich leistungsstarker Heimkino-Beamer. Als ideales Entertainment-Gerät für die ganze Familie läuft der XGIMI Aura herkömmlichen TV-Geräten den Rang ab.

All-in-One-Paket zaubert großes Kino in jedes Zuhause

Kein Heim ist zu klein: Selbst aus 20cm Entfernung zaubert der XGIMI Aura, dank der innovativen Ultra-Short-Throw-Technologie, noch ein kristallklares 4K-Bild von 100 Zoll an die Wand. Mit etwas mehr Abstand sind sogar bis zu 150 Zoll mit dieser messerscharfen Auflösung problemlos möglich. Und weil Auflösung alleine noch kein gutes Bild macht, ist zusätzlich auch noch eine HDR10-Kompatibilität mit an Bord. So profitiert das riesige, hochaufgelöste Bild zusätzlich von satten Farben und guten Kontrasten. Um in diesen Genuss zu kommen, muss man, dank der Helligkeit von 2400 ANSI Lumen, auch kein Nachtschwärmer sein. Um die Immersion komplett zu machen, füllen die vier 15W Harman-Kardon Lautsprecher mit Dolby Audio Unterstützung jedes Wohnzimmer mit sattem Sound. Dank dieser hochwertigen Ausstattung ist der XGIMI Aura Beamer und Soundbar in einem kompakten Paket. Auch Musikliebhaber kommen so voll auf ihre Kosten.  Die Tage der Platz fressenden Entertainment-Center sind mit dieser Komplettlösung gezählt

Große Bilder, große Auswahl, keine Kompromisse

Aufgrund des schlichten, aber hochwertigen Designs bietet der XGIMI Aura die ideale Ergänzung für jede Wohnzimmer-Einrichtung. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Fernseher schafft der XGIMI Aura auf Knopfdruck Platz für immersive Entertainment-Erfahrungen, statt diesen Platz permanent zu beanspruchen.

Auch die Anschlussmöglichkeiten des Laserprojektors lassen keine Wünsche offen. Dank drei HDMI-Ports lassen sich mehrere Geräte gleichzeitig mit dem XGIMI Aura verbinden und es kann unkompliziert zwischen diesen gewechselt werden. Erst eine Runde im eigenen Heimkino zocken und schon Sekunden später bei Film oder Serie entspannen? Mit dem XGIMI Aura geht das ganz ohne lästiges Umstecken von Kabeln. Die Integration von Android TV 10 bietet zudem unzählige Filme und Serien sowie Zugriff auf zahlreiche weitere Entertainment-Anwendungen. Dank Screen Mirroring, lassen sich eigene Inhalte aber ebenso gut über AirPlay oder Chromecast von diversen Endgeräten wiedergeben. Damit der Spaß auch schnell losgehen kann, ist der XGIMI Aura mit der XGIMI-eigenen 8-Punkt-Keystone-Korrekturt ausgestattet, die eine deutlich effektivere Bildkorrektur ermöglicht, als die weitverbreitete 4-Punkt-Korrektur.

Ein High-End-Laserprojektor der nächsten Generation

Mit der Kombination aus Highend-Hardware, spielend leichter Bedienung und einem benötigten Wandabstand von gerade einmal 20 cm, macht der XGIMI Aura Heimkino so einfach wie nie zuvor.

“Der XGIMI Aura wurde für den Heimbereich entwickelt und fügt sich mit seinem Design auf natürliche Weise in jede Einrichtung ein”, so Andres Gomez, Marketingdirektor bei XGIMI. “Wir sehen, dass der technologische Wandel, der sich bereits auf alle anderen Bereiche unseres Lebens ausgewirkt hat, nun auch unser Home Entertainment erreicht. Mit dem XGIMI Aura wird Ihr nächster Fernseher kein Fernseher mehr sein.”

Preise und Verfügbarkeit

Der Verkaufspreis des XGIMI Aura 4K UST Laser Projektor liegt bei 2.499€ /2.499 CHF. Erhältlich ist das Produkt ab heute direkt über XGIMI.

TopTechNews empfiehlt:

49,99€
Auf Lager
11 new from 49,99€
as of 4. November 2021 03:56
Amazon.de
139,00€
179,00€
Auf Lager
2 new from 139,00€
as of 4. November 2021 03:56
Amazon.de
Aktualisiert am 4. November 2021 03:56
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 33 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
98FollowerFolgen
1,490AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel