2.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Dezember 2, 2021

ZTE Axon 30 5G: kommt mit zwei neuen Modellen nach Deutschland

Zuwachs für die beliebte Axon-Reihe von ZTE Corporation, einem international führenden Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet: Mit dem ZTE Axon 30 5G ist ein neues Smartphone mit Under-Display-Kamera ab November in Deutschland erhältlich. Das Gerät rundet die Modellreihe ab, an deren Spitze als Flagship das ZTE Axon 30 Ultra steht. Trotz ähnlicher Namen lohnt sich ein Blick auf die Merkmale, die beide Modelle unterscheiden. Was immer gleich ist: Bewährte ZTE-Qualität mit Fokus auf die Bedürfnisse und Zufriedenheit der Nutzer:innen.

Top-Technik unter der Oberfläche
Eine attraktive Under-Display-Kamera als neueste Technologie, die immer öfter von designbewussten Smartphone-Nutzern nachgefragt wird, gehört zu den herausstechensten Features des neuen ZTE Axon 30 5G. Dank des weltweit ersten Under-Display-Bildschirms mit einer Pixeldichte von 400 ppi und einer optimierten Anzeigenleistung bei gleichzeitig hoher Lichtdurchlässigkeit lassen sich damit verbesserte Bildeffekte produzieren und einzigartige Momente festhalten.

Das neue Gerät ist mit einem separaten Bildschirmanzeigen-Chip ausgestattet, der für eine besonders genaue und synchrone Bildschirmanzeige sorgt. Als echter Full-Screen-Trendsetter verfügt das Gerät über ein größeres Display (6,92“) als das Axon 30 Ultra (6,67“). Hinzu kommt eine lichtempfindliche 64MP 4-in-1-Kamera, mit der Nutzer:innen wichtige Momente jederzeit als Foto oder als Video festhalten können. Zusätzlich sorgt der Qualcomm Snapdragon 870 Prozessor für eine reibungslose Ausführung aller Anwendungen und installierter Apps und schafft durch seine Kapazitäten ein fabelhaftes, visuelles Erlebnis. Darüber hinaus werden die Verbindungen über WLAN und LTE in kürzester Zeit hergestellt, womit sich Nutzer:innen schnell mit der Welt verbinden können. Nicht nur die Technik überzeugt, auch optisch glänzt das Smartphone: Es verfügt über ein ultradünnes Gehäusedesign mit einer Dicke von nur 7,8 mm und einem Gewicht von 189 g.

ZTE Axon 30 Ultra, ein echtes Flagship zum besten Preis
Als Flaggschiff der Modellreihe setzt das bereits erhältliche ZTE Axon 30 Ultra Maßstäbe für den Technologiestandard bei Smartphones von ZTE. Mit seinen drei 64MP Kameras, der „One Tap, Three Shots”-Funktion, Super-Mond-Modus und vieles mehr, umfasst das Spitzenmodell in puncto Kameraausstattung das Beste, was ZTE seinen anspruchsvollen Kunden zu bieten weiß. Das Gerät ermöglicht HDR10-Videoaufnahmen in 8K und eine hochwertige Wiedergabe von Bildern und Videos durch seine exzellente Display-Darstellung.

Ein besonders leistungsfähiger Akku (4600 mAh mit 65 W Schnellladung) gewährleistet, dass Nutzer:innen unterwegs lange genug Akku haben, um den Funktionsumfang ihres Smartphones auszukosten. Als attraktive Features runden eine hochauflösende Hauptkamera sowie Konnektivität via Next Gen Wi-Fi 6E das Gesamtpaket ab. Das ZTE Axon 30 Ultra setzt mit seinem Qualcomm® Snapdragon™ 888 Prozessor zusätzlich neue Maßstäbe für ein völlig reibungsloses Film- und Spieleerlebnis auf dem Smartphone.
Die Kombination aus Enhanced LPDDR5 und UFS 3.1-Hochgeschwindigkeitsspeicher garantiert den schnellen und störungsfreien Ablauf verschiedener Anwendungen.

Verfügbarkeit und Preise
Das ZTE Axon 30 5G kann zum Preis von 549,90 €, das ZTE Axon 30 Ultra zum Preis von 849,90 € erworben werden.

TopTechNews empfiehlt:

829,00€
Auf Lager
3 new from 829,00€
2 used from 640,77€
as of 30. November 2021 12:36
Amazon.de
229,00€
399,90€
Auf Lager
8 new from 229,00€
2 used from 222,00€
as of 30. November 2021 12:36
Amazon.de
485,28€
Auf Lager
3 new from 319,00€
8 used from 146,87€
as of 30. November 2021 12:36
Amazon.de
371,29€
599,00€
Auf Lager
4 new from 371,29€
2 used from 308,11€
as of 30. November 2021 12:36
Amazon.de
Aktualisiert am 30. November 2021 12:36
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 33 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
98FollowerFolgen
1,490AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel