1.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Dezember 9, 2022

Wild Rift-E-Sports startet in die erste offizielle Saison

Riot Games, Entwickler und Publisher von League of Legends: Wild Rift, verkündet den Start der ersten offiziellen Wild Rift-E-Sport-Saison. Während des heutigen Livestreams zur Saison 2022 wird Wild Rift Teil des E-Sport-Wettbewerbsökosystems von Riot Games.

Für League of Legends: Wild Rift startet heute offiziell die E-Sport-Reise. Mit der Ankündigung von acht regionalen Ligen geht es in die erste offizielle Wettkampfsaison. Die Regionen bilden die Grundlage für die globale E-Sport-Wettkampfstruktur von Wild Rift und wartet mit ganz eigenen Akzenten und Besonderheiten für den Sport auf.

Gleichzeitig kündigt Wild Rift die erste offizielle Weltmeisterschaft an, die Wild Rift Icons Global Championship, die diesen Sommer in Europa stattfinden wird. Wild Rift Icons wird mit hochkarätigen Spielen aufwarten und den Wild Rift-Weltmeister küren.

An dem Turnier nehmen 24 Teams teil. Acht Teams qualifizieren sich direkt aus den regionalen Wettkämpfen und 16 weitere erkämpfen sich ihre Plätze in der Vorrundenphase. Nach der Vorrunde folgt die Gruppenphase des Hauptturniers, woran sich eine K.-O.-Phase anschließt. Im großen Finale am Ende wird dann der Meister der Meister gekürt.

TopTechNews empfiehlt:

1,29€
Ausverkauft
as of 28. September 2022 01:09
Amazon.de
1,26€
Auf Lager
as of 28. September 2022 01:09
Amazon.de
8,99€
Auf Lager
as of 28. September 2022 01:09
Amazon.de
1,29€
Auf Lager
as of 28. September 2022 01:09
Amazon.de
1,29€
Auf Lager
as of 28. September 2022 01:09
Amazon.de
1,26€
Auf Lager
as of 28. September 2022 01:09
Amazon.de
3,87€
Auf Lager
as of 28. September 2022 01:09
Amazon.de
8,99€
Auf Lager
as of 28. September 2022 01:09
Amazon.de
5,99€
Auf Lager
as of 28. September 2022 01:09
Amazon.de
Aktualisiert am 28. September 2022 01:09
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel