6 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Februar 3, 2023

Neues Portal gamecampus.de zeigt Wege in die Games-Branche

Welche Berufsbilder gibt es in der Games-Branche? Mit welchen Studiengängen gelingt der Einstieg und von welchen Hochschulen werden diese angeboten? Wer sich für den Einstieg in die Games-Branche interessiert, steht vor vielen Fragen. Das neue Portal gamescampus.de hilft als zentrale Anlaufstelle allen Interessierten, sich zu orientieren. So bietet der komplett neu gestaltete Wegweiser eine Übersichtskarte zu den verschiedenen Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten in Deutschland. Auch die einzelnen Bildungseinrichtungen zeigen auf ihren Profilen alle wichtigen Informationen über ihre Angebote. Daneben gibt es detaillierte Berufsbilder sowie Videos, in denen Kreative aus der Games-Branche Einblick in ihre spannenden Tätigkeiten geben. Zusätzlich steht eine Übersicht zu Forschungsprojekten zur Verfügung. Die Einträge auf dem Portal können von den betreffenden Hochschulen und Bildungseinrichtungen fortlaufend erweitert werden.

„Die Games-Branche ist gerade in Deutschland in einem starken Aufwind. Entsprechend hoch ist der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften und er wird über die nächsten Jahre weiter wachsen. Dabei bietet die Games-Branche derzeit einige der spannendsten, kreativsten und innovativsten Jobs überhaupt. Wer sich für eine Karriere in der Games-Branche interessiert, findet auf gamecampus.de jetzt alle wichtigen Informationen an einem Ort“, sagt game-Geschäftsführer Felix Falk.

Wie stark sich die Games-Branche in Deutschland im Aufschwung befindet, zeigt der Anstieg bei den Neugründungen: 2021 wuchs die Anzahl an Unternehmen, die Games entwickeln oder vermarkten, innerhalb eines Jahres um rund 20 Prozent auf 749. Die Entwicklung spiegelt sich auch bei den Beschäftigten wider: So ist deren Anzahl in der Entwicklung und Vermarktung von Computer- und Videospielen in Deutschland im selben Zeitraum um 8 Prozent auf über 10.000 gestiegen. Hier zeigen sich auch die positiven Auswirkungen der Gründungswelle. Hintergrund für diesen Boom sind die sich deutlich verbessernden Rahmenbedingungen für die Games-Branche in Deutschland, etwa durch die Games-Förderung.

TopTechNews empfiehlt:

19,99€
Auf Lager
6 new from 19,99€
as of 2. August 2022 10:55
Amazon.de
279,00€
299,99€
Auf Lager
5 new from 279,00€
1 used from 218,62€
as of 2. August 2022 10:55
Amazon.de
149,99€
Auf Lager
52 used from 112,10€
as of 2. August 2022 10:55
Amazon.de
43,86€
89,99€
Auf Lager
57 new from 43,86€
7 used from 31,77€
as of 2. August 2022 10:55
Amazon.de
19,99€
39,99€
Auf Lager
6 new from 19,99€
2 used from 19,95€
as of 2. August 2022 10:55
Amazon.de
169,99€
199,99€
Auf Lager
3 new from 169,99€
as of 2. August 2022 10:55
Amazon.de
1,99€
Auf Lager
as of 2. August 2022 10:55
Amazon.de
Aktualisiert am 2. August 2022 10:55
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
100FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel