15.5 C
Bundesrepublik Deutschland
Dienstag, Mai 24, 2022

Review: Shark Dampfreiniger S6002EU im Test

Es gibt zahlreiche Staubsauger am Markt – große, kleine, elektrische und per Hand zu bedienende. Doch es gibt Flecken, gegen die ein Staubsauger nichts ausrichten kann: eingetrocknete Fettflecken, getrockneter Staub etc. Um diesen Flecken auf den Leib zu rücken, bietet sich ein Dampfreiniger an. Wir haben den neuen Shark S6002EU getestet und geschaut, ob er wirklich über eine derart starke Reinigungsleistung verfügt.

Lieferumfang und erster Eindruck

Beim Auspacken des Paketes treffen wir auf keine Überraschungen. Es wird das geliefert, was man von einem Dampfreiniger erwarten würde.

Im Lieferumfang sind enthalten:

  • der Sauger
  • 4 x Power Reinigungspads
  • 1 x Auffüllbehälter
  • 1 x Kurzanleitung
  • 1 x Bedienungsanleitung

Damit sind alle benötigte Dinge im Lieferumfang vorhanden und man kann direkt mit dem wischen loslegen. Prima! Mit Blick auf die Optik kann man sagen, dass das Gerät stabil wirkt. Es ist zwar kein optischer Blickfang, aber das muss es auch nicht. Denn schließlich verschwindet es nach der Reinigung wieder in der Garage.

Erster Test und Reinigungsleistung

Im Vorfeld des Tests haben wir uns überlegt, vor welche Herausforderungen wir den Shark Dampfreiniger S6002EU stellen möchten. Entschieden haben wir uns für eine Kombination aus Dingen, die auch alltäglich in den deutschen Haushalten anzutreffen sind. So haben wir Bratenfett und verschiedene Öle, die man in der Küche nutzt, auf dem Boden verteilt. Auch wenn es nicht sonderlich hygienisch ist, haben wir die Testobjekte über zwei Tage eintrocknen lassen. Hinzu kommen Staub und andere Verschmutzungen, die sich angesammelt haben, aber teils nur mühsam entfernt werden können.

Das bedeutet nicht, dass unsere Küche aussieht wie ein Schweinestall. Im Gegenteil! Aber gerade in den Fugen setzen sich mit den Jahren kleinste Verschmutzungen fest, die man streckenweise nur schwer entfernt bekommt.

Wie gut reinigt der Shark S6002EU Dampfreiniger?

Wir steckten den Shark in den Strom und warten kurz, bis sich das Gerät aufgeheizt hat. Danach (ca. 1–2 Minuten später) begannen wir mit der Reinigung. Der erste Eindruck war wirklich gut. Denn der S6002EU lässt sich problemlos und ohne viel Kraftaufwand über den Boden führen.

Per Knopfdruck konnten wir zwischen den Modi Light und Normal wählen. Im Modus Light erhielten wir bereits ein gutes Reinigungsergebnis. Hartnäckige Flecken blieben jedoch im Ansatz erhalten. Mit dem Modus Normal konnten wir aber auch diese entfernen.

Nach der Reinigung kann man sagen, dass der Shark S6002EU seinen Job mehr als gut gemacht hat. Die Fliesen in der Küche sind strahlend rein, die Fugen sehen zum Großteil aus wie neu und man hat das Gefühl, in einem ganz anderen Raum zu stehen. Der über zwei Tage eingetrocknete Bratenfleck wurde komplett und randlos entfernt. Die Ölflecken waren auch nicht mehr zu sehen.

Die beiden rotierenden Power-Reinigungspads werden mit ca. 150 Umdrehungen pro Minute über den Boden gedrückt. Selbst hartnäckige Verschmutzungen wurden dadurch entfernt. Erstaunlich, wenn man bedenkt, dass die Reinigung lediglich mit Wasser und ohne den Einsatz von Chemikalien vorgenommen wird. Die Geräuschkulisse war zwar nicht wirklich leise, aber erträglich und wenn man am Ende ein derart sauberes Ergebnis erhält, kann man das in Kauf nehmen.

Nach dem ersten Test haben wir das Gerät in die Abstellkammer gestellt und eine Woche gewartet. Dann haben wir Büroräume und Küche noch einmal mit der Hand, genauer gesagt einem Wischmop gereinigt. Danach war die Küche sichtlich sauber. Zum Test haben wir den Shark S6002EU dann noch einmal über die bereits gewischte Küche geschoben und er hat das Ergebnis noch einmal deutlich verbessert.

Shark verspricht zudem, dass 99,9 % der Haushaltsbakterien durch die Dampfkraft beseitigt werden. Diese These konnten wir zwar im Test nicht prüfen, sind aber Augenzeugen eines sehr sauberen Bodens geworden.

Der Wassertank ist mit 0,35 L ausreichend für die Reinigung einer Küche oder zwei normal verschmutzter Räume.

Geeignet ist das Gerät für alle versiegelten Hartböden wie Fliesen, Hartholz, Marmor und Stein. Die Reinigungspads können wiederverwendet werden und sind waschmaschinentauglich. Dank des langen Kabels kann man die meisten Räume reinigen, ohne den Stecker umstecken zu müssen.

Technische Daten

  • Farbe: Hellblau
  • Gewicht: 3,1 kg
  • Wattleistung: 1120 W
  • Bodenbeläge: alle versiegelten Hartböden
  • Garantie: 2 Jahre
  • Kabellänge: 8 m
  • Kapazität: 0,35 L
  • Lautstärke: 80 db
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zusammenfassung

Die große Leistung des Shark S6002EU besteht darin, dass er gleichzeitig scheuert, desinfiziert und den Boden dabei einwandfrei reinigt. Die Reinigungsergebnisse sind überzeugend.

Wer nach einem Dampfreiniger für den heimischen Gebrauch sucht, kann mit dem Shark S6002EU nicht viel falsch machen. Der Dampfreiniger arbeitet zuverlässig, sauber und man kann förmlich sehen, dass der Boden gründlich gesäubert wurde.

Auch für kleinere Betriebe oder Büroräume eignet sich der Stark S6002EU hervorragend.

Der Preis von ca. 150 € ist der Leistung des Geräts angemessen. Man sollte allerdings vorher bedenken, dass der Shark S6002EU nur für Böden konzipiert wurde. Wer auch Kissen, Polster und andere Dinge mit Dampf reinigen möchte, sollte sich nach einem Konkurrenzprodukt umsehen. Wer nur ein Gerät für Böden sucht, ist mit dem S6002EU aber perfekt beraten.

Review: Shark Dampfreiniger S6002EU im Test
8
Design
9
Verarbeitung
8
Features
8
Zielgruppe
8.5
Preis Leistung
Gesamtwertung 8.3 / 10
Unser Fazit
Besser als Wischmopp & Co: Der Shark S6002EU Dampfreiniger löst überall tiefenwirksam Schmutz ohne Schrubben, und Wischen.

TopTechNews empfiehlt:

149,00€
169,99€
Auf Lager
3 new from 149,00€
as of 24. Mai 2022 15:25
Amazon.de
58,00€
79,99€
Auf Lager
3 new from 58,00€
as of 24. Mai 2022 15:25
Amazon.de
105,04€
Auf Lager
as of 24. Mai 2022 15:25
Amazon.de
478,00€
479,99€
Auf Lager
2 new from 478,00€
1 used from 296,12€
as of 24. Mai 2022 15:25
Amazon.de
414,99€
Auf Lager
as of 24. Mai 2022 15:25
Amazon.de
355,90€
449,99€
Auf Lager
4 new from 355,90€
as of 24. Mai 2022 15:25
Amazon.de
Aktualisiert am 24. Mai 2022 15:25
Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
98FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel