5.9 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Oktober 7, 2022

Forspoken – Werft einen 10-minütigen Blick in die Welt von Athia

Square Enix und Luminous Productions haben heute einen zehnminütigen Gameplay-Trailer für das mit Spannung erwartete Action-RPG Forspoken veröffentlicht. Der neue Trailer gibt einen tieferen Einblick in die magiebasierten Kämpfe und Parkour-Mechanik des Spiels und zeigt durch den Bruch beeinflusste Gegner sowie die atemberaubend schöne, aber grausame Welt, die von den Spieler*innen erkundet werden kann, sobald Forspoken am 24. Januar 2023 erscheint.

Der neue zehnminütige Gameplay-Trailer zu Forspoken ist hier zu sehen:

Die neuen Gameplay-Aufnahmen gewähren den Spieler*innen einen tiefen Einblick in einige der Gebiete, die sie in Athia erkunden werden, darunter Cipal, der letzte verbliebene Zufluchtsort, an dem die überlebenden Athianer vor dem verheerenden Bruch Zuflucht suchen, einer mysteriösen Macht, die alles und jeden durch bloße Berührung ins Verderben stürzt. Cipal ist ein wichtiger Ort für Frey, an dem sie Informationen sammeln und Güter eintauschen kann, um sich auf das verdorbene Land und die Bestien vorzubereiten, denen sie bei ihrem Versuch, Athia zu retten, begegnen wird.

Der neue Trailer begleitet Frey auf einer Mission für die athianische Archivarin Johedy, während sie sich in die Wildnis zweier durch den Bruch verdorbener Gebiete wagt: Praenost und Avoalet. Die beiden im Trailer gezeigten Gebiete stellen die verschiedenen Feinde vor, denen Frey begegnet, und zeigen die Vielseitigkeit ihrer magischen Kampffähigkeiten. Die Spieler*innen können wählen, ob sie ihren Feinden magischen Schaden zufügen wollen, indem sie in kontrollierter Raserei kämpfen und ein Sperrfeuer schneller Zauber entfesseln, oder eine strategischere Vorgehensweise wählen und ihre Widersacher mit mächtigen, geplanten Angriffen außer Gefecht setzen. In Forspoken ist kein Kampf wie der andere.

Darüber hinaus werden Freys magiebasierte Parkour-Fähigkeiten vorgestellt, die es ihr ermöglichen, Athia nahtlos und schnell zu durchqueren und sie auf ihren nächsten großen Kampf vorbereiten. Mit dem durch Magie gestärkten Parkour-System können Spieler*innen die üppigen Landschaften Athias erkunden und eine Vielzahl von Belohnungen entdecken, darunter: Mana, mit dem die Spieler*innen neue magische Fähigkeiten freischalten können, mächtige Ausrüstungsgegenstände zur Verbesserung der Status-Werte, sowie Sammelobjekte für Fertigung und Handel und mehr. Das neue Gameplay-Material vermittelt den Spieler*innen auch einen Eindruck davon, wie Freys Parkour in Verbindung mit Fähigkeiten im Gefecht eingesetzt wird: Sie kann gegnerischen Angriffen ausweichen, während sie geschickt und flink Schaden verursacht.

Square Enix und Luminous Productions enthüllten außerdem eine neue Illustration der Protagonistin Frey Holland. Ausgestattet mit neuen magischen Fähigkeiten und ihrem sprechenden Begleiter Reif, zeigt das neue Artwork Frey als Athias gestärkte Heldin, die bereit ist, sich den Prüfungen und Herausforderungen zu stellen, die sie erwarten, bevor sie Athia retten und einen Weg nach Hause finden kann.

TopTechNews empfiehlt:

79,99€
Auf Lager
as of 30. September 2022 21:01
Amazon.de
79,99€
Auf Lager
as of 30. September 2022 21:01
Amazon.de
79,99€
Auf Lager
as of 30. September 2022 21:01
Amazon.de
32,99€
Auf Lager
2 new from 32,99€
as of 30. September 2022 21:01
Amazon.de
189,98€
Auf Lager
4 new from 189,98€
as of 30. September 2022 21:01
Amazon.de
38,93€
79,99€
Auf Lager
38 new from 38,92€
13 used from 31,18€
as of 30. September 2022 21:01
Amazon.de
79,99€
Auf Lager
as of 30. September 2022 21:01
Amazon.de
85,79€
99,99€
Auf Lager
32 new from 76,89€
5 used from 74,31€
as of 30. September 2022 21:01
Amazon.de
67,21€
69,99€
Auf Lager
33 new from 67,21€
3 used from 64,34€
as of 30. September 2022 21:01
Amazon.de
Aktualisiert am 30. September 2022 21:01
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
101FollowerFolgen
1,520AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel