-1.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, Dezember 10, 2022

Die beliebtesten Sport-Streams der Deutschen

Nicht nur die Einschaltquoten der Sportschau mussten in der vergangenen Bundesliga-Saison saftige Rückgänge einstecken. Auch andere Sportsendungen im Free-TV hatten mit sinkenden Zuschauerzahlen zu kämpfen. Das liegt nicht zuletzt an der steigenden Beliebtheit von Streaming-Plattformen und -Webseiten. Doch welche Sportarten sind eigentlich die beliebtesten beim Online-Streaming? ExpressVPN hat vor diesem Hintergrund die Nachfrage nach Sport-Streaming-Angeboten in Deutschland in den vergangenen Jahren genauer analysiert.

Fußball auf Platz Eins
Auf Platz Eins der beliebtesten Sportarten beim Online-Streaming steht wenig überraschend und mit einigem Abstand der Fußball. Die beliebteste Sportart der Deutschen zog besonders im Jahr 2021 – dem Jahr der Europameisterschaft – wieder die Massen an und verzeichnete die meisten Zuschauer. Auch die Verlagerung der Übertragungsrechte hin zu verschiedenen Streaming-Anbietern hat die Anzahl der Suchanfragen nach Fußball-Streams nach oben getrieben. Der zweite Platz geht an den Tennissport – besonders deutsche Talente und Topspieler unterstützen diesen Trend: Alexander Zverev zum Beispiel konnte 2021 groß auftrumpfen und gewann neben Gold bei den Olympischen Spielen auch zum zweiten Mal die ATP Finals.

Zu den Top 3 der Streaming-Anfragen 2021 zählt außerdem Eishockey. Das mag daran liegen, dass 2021 die Weltmeisterschaft stattfand – Deutschland verpasste nur knapp eine Medaille. Andere Sportarten wie Basketball und Volleyball haben zwar ebenfalls große Fangemeinden, bekommen aber häufig nicht die entsprechende Aufmerksamkeit in den Medien. Online-Streams sind manchmal die einzige Möglichkeit, Spiele zu verfolgen. Ähnlich verhält es sich mit Sportarten wie Handball oder Tischtennis.

Vielleicht am überraschendsten scheint, dass es Dart in die Top 6 der Streaming Sportarten schafft. In den letzten Jahren hat die professionelle Dart-Szene an Popularität gewonnen. Live-Events sind bekannt für ihre ausgelassene Stimmung und finden vermehrt auch in Deutschland Anklang.

Handball im Hintertreffen und Formel 1 auf Erfolgskurs
Oft als die zweitbeliebteste Sportart der Deutschen betitelt, korreliert die Popularität von Handball-Streams allerdings nur bei Turnierteilnahmen der deutschen Nationalmannschaft. Seit der WM 2017 nehmen die Suchanfragen nach Handball-Streams zwar stetig ab, es zeigen sich aber weiterhin Spitzen zu den Weltmeisterschaften und Europaturnieren. Das Handballturnier bei den Olympischen Sommerspielen hingegen sorgte für keinen besonderen Anstieg.

Bei der Formel 1 zeigen sich klar die Auswirkungen der Pandemie: 2020 mussten mehrere Rennen abgesagt oder ausgetauscht werden, was sich an den versetzten Höhepunkten bei den Suchanfragen zeigt. Nach zunächst absteigendem Interesse wurde die Saison 2021 wieder besser aufgenommen. Erstmals seit 2016 gelang es wieder einem anderen Fahrer als Lewis Hamilton, die Weltmeisterschaft zu gewinnen. Nach einem hochdramatischen Finale, das für viele Diskussionen sorgte, stand der Niederländer Jos Verstappen oben auf dem Podium.

Amerikanische Profiligen im Vergleich
Die NFL hat in den letzten Jahren viele Fans in Deutschland gewonnen. Große Sender übertragen inzwischen ausgewählte Partien live im Fernsehen und mit der European League of Football befindet sich derzeit eine europäische Liga im Aufbau, die ihren Sitz in Hamburg hat. Dennoch scheint die NFL in Sachen Streaming im Schnitt an Popularität verloren zu haben, wohingegen die NBA zulegen konnte. Möglicherweise hängt dies aber auch damit zusammen, dass es einfach mehr Gelegenheiten gibt, die NFL zu streamen.

Zur Analyse
Die Ergebnisse basieren auf Auswertungen und Analysen mit Hilfe von Google Trends, durchgeführt im August 2022 von ExpressVPN.

TopTechNews empfiehlt:

Auf Lager
as of 6. Dezember 2022 12:46
Amazon.de
74,90€
Auf Lager
7 new from 74,90€
as of 6. Dezember 2022 12:46
Amazon.de
Auf Lager
as of 6. Dezember 2022 12:46
Amazon.de
129,95€
Auf Lager
as of 6. Dezember 2022 12:46
Amazon.de
Aktualisiert am 6. Dezember 2022 12:46
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel