4 C
Bundesrepublik Deutschland
Mittwoch, November 30, 2022

EA SPORTS F1 22 kostenlos spielbar am Wochenende

Codemasters und Electronic Arts präsentieren ein „Free Play“-Wochenende* zur Feier des kommenden FORMEL 1 ARAMCO UNITED STATES GRAND PRIX 2022. Zu diesem Anlass steigt der beliebte McLaren-Pilot Daniel Ricciardo in die Simulation ein und gibt Spieler:innen eine unterhaltsame Anleitung, wie sie den Circuit of The Americas bewältigen können. Eine Reihe von US-inspirierten Ingame-Gegenständen wird kostenlos zur Verfügung stehen und für alle, die das Spiel kaufen möchten, wird es während des Wochenendes eine spezielle Preisaktion geben.

Das Video zu Ricciardos Guide gibt es hier zu sehen:

Vom 20. bis 24. Oktober haben Spieler:innen weltweit die Möglichkeit, F1 22 während des US-Rennwochenendes kostenlos zu spielen. Das Spiel wird als kostenlose Testversion für PlayStation 4 und PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC (Steam) verfügbar sein. Neue Spielende können sich über spezielle Preisaktionen informieren, die von den Einzelhändlern der Plattformen angeboten werden, wobei alle Spielfortschritte aus der Testphase gespeichert werden.

Um neue und bestehende Fans vor dem Rennwochenende zu unterstützen, hat sich das Studio mit Daniel Ricciardo zusammengetan, um einen Leitfaden mit seinen besten Tipps, Tricks und Geheimnissen zu erstellen, wie man die Rennstrecke in Austin am schnellsten bewältigen kann. Durch seine persönlichen Erfahrungen und seine charismatische Persönlichkeit vermittelt Ricciardo technisches Wissen, wie Bremspunkte, schwierige Kurven, Überholmanöver sowie DRS-Zonen und erklärt, was nötig ist, um die Strecke zu bezwingen. Anschließend können Spielende ihre neuen Fähigkeiten unter Beweis stellen, indem sie an der Ricciardo Hot Lap Challenge teilnehmen und ihre schnellste Runde auf dem Circuit of The Americas vom 20. bis 24. Oktober unter #RicciardoChallenge und #F122gameSweepstakes posten. Ein Teilnehmer wird am 28. Oktober nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und gewinnt ein virtuelles Meet & Greet sowie ein Rennen mit Daniel Ricciardo persönlich.

„Da der Circuit of The Americas vor der Tür steht, wollten wir etwas Besonderes machen und so vielen Spieler:innen wie möglich die Chance geben, die neue Ära der Formel 1 zu erleben“, so Paul Jeal, Senior Director F1 Franchise bei Codemasters. „Während dieses kostenlosen Testwochenendes kann jeder für eine begrenzte Zeit den Nervenkitzel der Formel 1 erleben und wir hätten uns keinen besseren Trainer als Daniel Ricciardo wünschen können, um uns die Strecke zu zeigen.“

Kostenlose von den USA inspirierte Inhalte sind jetzt auch über die Ingame-Mail als Teil der Feierlichkeiten zum Rennwochenende erhältlich. Bis zum 7. November erhalten alle, die sich einloggen, eine „Stars and Stripes“-Lackierung, einen Helm, einen Rennanzug und Handschuhe sowie die „The Griddy“-Podiumsfeier für alle von Spieler:innen erstellten Fahrern.

TopTechNews empfiehlt:

47,52€
58,81€
Auf Lager
10 new from 49,99€
7 used from 47,47€
as of 19. November 2022 00:35
Amazon.de
59,99€
Auf Lager
as of 19. November 2022 00:35
Amazon.de
29,99€
Auf Lager
16 new from 29,59€
as of 19. November 2022 00:35
Amazon.de
8,99€
Auf Lager
as of 19. November 2022 00:35
Amazon.de
329,99€
399,99€
Auf Lager
34 new from 329,99€
11 used from 306,89€
as of 19. November 2022 00:35
Amazon.de
49,01€
55,99€
Auf Lager
15 new from 44,99€
12 used from 29,24€
as of 19. November 2022 00:35
Amazon.de
139,99€
173,40€
Auf Lager
43 new from 139,99€
24 used from 128,79€
as of 19. November 2022 00:35
Amazon.de
79,99€
Auf Lager
as of 19. November 2022 00:35
Amazon.de
25,20€
25,99€
Auf Lager
14 new from 25,20€
11 used from 16,19€
as of 19. November 2022 00:35
Amazon.de
229,00€
329,99€
Auf Lager
59 new from 229,00€
141 used from 205,49€
as of 19. November 2022 00:35
Amazon.de
Aktualisiert am 19. November 2022 00:35
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel