-0.1 C
Bundesrepublik Deutschland
Freitag, Dezember 9, 2022

Review: Beurer Diagnosewaage BF 105 im Test

Der Körper eines Menschen ist zweifellos vielfältig. Dementsprechend viele Werte gibt es in ihm, die man messen und auswerten kann. Ganz besonders während einer Diät kann es durchaus hilfreich sein, einen Blick auf diese Werte zu werfen. Denn nicht nur das Gewicht allein spielt eine Rolle beim Abnehmen oder bei einer Ernährungsumstellung, sondern auch andere Aspekte wie etwa der Anteil der Muskeln oder die Menge Wasser im Gewebe.
Für genau diesen Zweck hat Beurer eine Waage entwickelt, die außer dem Gewicht auch diverse weitere nützliche Daten herausfinden kann – einfach nur, indem man auf der Waage steht. Die Beurer BF 105 Body Complete leistet das mit Bravour, wie im folgenden Test deutlich wird!

Lieferumfang

Der Umfang der Lieferung der BF 105 ist nicht der geringste. Wer die Verpackung öffnet, wird mehreren Teilen begegnen, nämlich die Waage selbst, das Handteil, eine Wandhalterung und sechs AA-Batterien.

Die BF 105 ist in einem modernen, schicken Edelstahl-Design verarbeitet. Durch die neutralen Farben kann sie sich somit optimal in alle Räume der Wohnung einfügen, ohne unpassend zu wirken. Die vier Edelstahl-Oberflächen haben nicht nur einen ästhetischen Zweck, sondern sind die vier Elektroden, die für die präzise Analyse des eigenen Körpers nötig sind.

Nicht in der Lieferung inbegriffen, aber umsonst für iOS und Android verfügbar, ist die Healthmanager-App. Sie ist eine nützliche und übersichtliche Ergänzung der BF 105 und für alle zu empfehlen, die ihre Daten gerne einfach an einem Ort sammeln wollen.

Features

Die Beurer BF 105 Body Complete gibt sich nicht damit zufrieden, nur das Gewicht zu messen. Wie der Name schon sagt, wird hier wesentlich weiter ausgeholt. Eine Messung bringt nämlich viel mehr zum Vorschein: Gewicht, Körperfettanteil, Knochenmasse, Muskelanteil, BMI und sogar den Körperwasseranteil.

Sichtbar wird das alles auf dem schlichten, übersichtlichen LED-Display, das nicht nur an der Waage angebracht werden kann, sondern auch an der Wand. Bei der Messung hält man es in der Hand – das bringt die besten Ergebnisse! Das Display besitzt keinen Touchscreen, sondern Drucktasten, was es leichter und ohne Einschränkung bedienbar macht. Komfortabler Weise werden die Werte nicht einzeln, sondern gesammelt auf dem Display angezeigt, das im Dunkeln angenehm blau beleuchtet ist.

Die BF 105 hat eine Traglast von 180 Kilogramm. Ihre vier beweglichen Sockel sind gummiert, sorgen so für einen optimalen Stand auf allen möglichen Oberflächen und sie vermeiden Kratzer auf Badfliesen oder Laminat.

Wie erwähnt wird die BF 105 von der beurer Healthmanager App ergänzt. Die Verbindung erfolgt ganz einfach per Bluetooth und ist in sekundenschnelle erledigt. Apple- und Android-Geräte sind dabei gleichermaßen kompatibel! Mit der Healthmanager App lassen sich alle Daten bequem auf dem Handy anzeigen und sogar speichern, wenn ein längerer Zeitraum des eigenen Körpers beobachtet werden soll. Wer es gerne bildlich hat, kann sich die Werte sogar grafisch als Verlauf darstellen lassen. Ein hilfreiches Mittel, um sich Veränderungen oder Zeiträume einprägsam vor Augen zu führen.

Funktion und Analyse

Die Ganzkörperwaage scheint eine auf den ersten Blick unmögliche Aufgabe zu meistern, aber die Erklärung dazu ist tatsächlich sehr simpel. Ein einfacher, nicht spürbarer Strom fließt einmal durch den Körper und zurück. Mehr als kurz stehenbleiben und das Handteil festhalten ist also nicht zu tun – maximal komfortabel!

Die Füße stehen nämlich auf vier Elektroden, also den vier silbernen Flächen auf der Waage. Die Hände berühren ebenfalls vier Elektroden am Handteil. Ein nicht wahrnehmbarer Strom bewegt sich nun durch den ganzen Körper. Er trifft dort auf unterschiedliche Widerstände, zum Beispiel aufgrund der Dichte der Knochen, der Masse an Körperfett, dem Anteil an Wasser im Gewebe. Diese Widerstände von den Elektroden der BF 105 präzise wahrgenommen werden und auf dem Display dargestellt. Eine simple Technik für großartige und stabile Ergebnisse, denn auch nach mehrmaligen Wiegedurchgängen bleiben die Werte unverändert. Damit zeigt sich die Zuverlässigkeit der Beurer Body Complete!

Die Analyse verdeutlicht den Zustand, in dem sich der eigene Körper momentan befindet. Hat er zu viel Wasser eingelagert, ist der Fettanteil zu hoch, hat sich die Menge an Muskeln nach dem wöchentlichen Training vergrößert? Alle diese Informationen lassen sich vom Display ablesen, auf einen einzelnen Blick. Passend dazu, als Erweiterung sozusagen, werden von der BF 105 noch weitere Berechnungen erstellt. Dazu werden die Basisdaten verwendet. So wird nämlich auch die BMR (Basic Metabolic Rate) angezeigt, also dem Energiegrundumsatz. Ganz einfach gesagt: der grundsätzliche Energieverbrauch des Körpers. Und mit der AMR (Active Metabolic Rate) sogar der Energieumsatz bei Aktivität!

Zubehör

Die Beurer BF 105 besitzt zwar nur einen kleinen Teil an Zubehör, aber der macht die Waage nochmal individueller. Beurer bietet einen edlen Glassockel an sowie eine Aluminiumstele!

Die gute Nachricht zusätzlich: es gibt ganze fünf Jahre Garantie auf die BF 105! Damit sollte es bequem möglich sein, alle Fehler oder Beschädigungen auszubügeln!

Schlusswort

Die Beurer BF 105 Body Complete hat sich im Test als wahre Alleskönnerin herausgestellt. Dabei ist sie mit 169,99 € definitiv nicht überteuert, sondern vom Preis/Leistungs-Prinzip ganz vorne mit dabei.

Die zahlreichen gemessenen Daten werden komplett auf dem Display angezeigt, ohne zu kompliziert zu wirken. Die einfache LED-Anzeige spielt mit in das edle, hochwertige Aussehen der BF 105, die sich damit von Plastik-Konkurrenzen hervorhebt. Die Optik und Haptik sind angenehm und sorgen für ein Wohlgefühl beim Wiegen.

Als Körperanalyse-Waage muss die BF 105 eine Menge leisten – und das tut sie durch ihre simple, aber geniale Technologie. Der Stromfluss ist für den Menschen nicht spürbar, aber doch markant genug für qualitative, präzise Ergebnisse. Und das immer wieder. Es ist für allerlei Zwecke sehr nützlich, möglichst viele Informationen über sich selbst zu besitzen und so den eigenen Fortschritt voranzutreiben, sei es bei einer Diät oder dem Muskelaufbau und so weiter.

Auch die Bedienung der Beurer Body Complete ist kinderleicht. Batterien einlegen, draufstehen, Sensor halten und fertig. Es wird keine Zeit mit verwirrenden Dateneingaben verschwendet! Stattdessen kann man bei Bedarf die beurer Healthmanager App herunterladen und so alle Daten bequem im Blick behalten.

Sie hat sich als effiziente, effektive Begleiterin auf dem Weg zu einem gesünderen Körper erwiesen und spart durch ihre hohe Messqualität mit Sicherheit nicht nur einen Gang in eine Arztpraxis.

Review: Beurer Diagnosewaage BF 105 im Test
9.5
Design
9
Verarbeitung
9
Features
8.5
Zielgruppe
9
Preis Leistung
Gesamtwertung 9 / 10
Unser Fazit
Der Alleskönner für dein Zuhause - Wir sind von der Beurer BF 105 Body Complete vollständig überzeugt.

TopTechNews empfiehlt:

45,99€
59,88€
Auf Lager
12 new from 45,99€
as of 8. Dezember 2022 09:49
Amazon.de
317,62€
478,99€
Auf Lager
4 new from 317,62€
1 used from 235,70€
as of 8. Dezember 2022 09:49
Amazon.de
65,89€
82,49€
Auf Lager
12 new from 65,89€
as of 8. Dezember 2022 09:49
Amazon.de
64,90€
105,99€
Auf Lager
5 new from 64,90€
as of 8. Dezember 2022 09:49
Amazon.de
53,58€
74,99€
Auf Lager
13 new from 53,58€
as of 8. Dezember 2022 09:49
Amazon.de
33,11€
48,49€
Auf Lager
24 new from 33,10€
1 used from 27,15€
as of 8. Dezember 2022 09:49
Amazon.de
49,00€
61,99€
Auf Lager
11 new from 49,00€
as of 8. Dezember 2022 09:49
Amazon.de
27,69€
40,99€
Auf Lager
6 new from 27,64€
as of 8. Dezember 2022 09:49
Amazon.de
168,33€
Auf Lager
as of 8. Dezember 2022 09:49
Amazon.de
29,99€
30,99€
Auf Lager
3 new from 27,99€
1 used from 26,57€
as of 8. Dezember 2022 09:49
Amazon.de
Aktualisiert am 8. Dezember 2022 09:49
Charbel Danho
Charbel Danhohttps://www.charbel.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel