2.2 C
Bundesrepublik Deutschland
Donnerstag, Dezember 1, 2022

Spüre den Sims Funken im “Pass the Spark” Video

Electronic Arts und Maxis starten die neue Kampagne „Spark Something“ / „Entfache den Funken“ für Die Sims, um das kreative Potenzial und das kontinuierliche Engagement der Sims-Creator weltweit zu würdigen.

Den Kurzfilm Lass den Funken überspringen gibt es hier zu sehen:

Kreativität ist seit mehr als 22 Jahren ein zentraler Wert von Die Sims. Das Team ist überzeugt, dass die Freude am Entdecken sowohl ihren Innovationsprozess als auch die Community vorantreibt. „Entfache den Funken“ wird mit dem Kurzfilm Lass den Funken überspringen zum Leben erweckt, mit Fokus auf inspirierenden Persönlichkeiten, die Die Sims nutzen, um ihre Kreativität zum Ausdruck zu bringen. Mit dabei sind:

  • Anitta, eine internationale Popsängerin und die erste brasilianische Künstlerin, die einen MTV Video Music Award gewonnen hat.
  • Alok, eine Person, die das binäre Gender-Konzept herausfordert, Bücher schreibt und Performance-Kunst ins Leben ruft.
  • Magnet, eine kreative queere Person, die farbenfrohe Torten mit verspielten floralen Elementen zubereitet.
  • Bob’s Dance Shop, eine Entertainment-Gruppe, die Tanz, Musik und Mode kombiniert, um Freude zu verbreiten und andere zum Selbstausdruck zu ermutigen.

Lass den Funken überspringen folgt dem Weg des ikonischen grünen Plumbobs von Die Sims. Auf seiner Reise von Creator zu Creator wird er immer wieder neu gestaltet und entzündet einen Funken der Inspiration, der auf die Kunst und die Welt um uns herum überspringt, sie transformiert und anregt, die eigene Persönlichkeit selbstbewusst und authentisch zum Ausdruck zu bringen.

TopTechNews empfiehlt:

5,92€
Auf Lager
15 new from 5,92€
3 used from 9,69€
as of 28. November 2022 16:39
Amazon.de
Auf Lager
as of 28. November 2022 16:39
Amazon.de
53,99€
Auf Lager
6 new from 49,49€
5 used from 24,79€
as of 28. November 2022 16:39
Amazon.de
23,23€
33,61€
Auf Lager
8 new from 23,23€
as of 28. November 2022 16:39
Amazon.de
Aktualisiert am 28. November 2022 16:39
Michael Barkow
Michael Barkowhttps://www.twitch.tv/gutertag_streaming
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.

Ähnliche Artikel

Bleibt Verbunden

1,289FansGefällt mir
102FollowerFolgen
1,510AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Neueste Artikel