7.4 C
Bundesrepublik Deutschland
Samstag, April 20, 2024

Ab diesem Frühjahr: Der revolutionäre Roborock Qrevo MaxV

Roborock, der renommierte Anbieter von Haushaltsrobotern und smarten Lösungen für die Hausreinigung, bringt mit dem Roborock Qrevo MaxV einen Saug-Wisch-Roboter der Extraklasse auf den Markt. Das neue Modell der Roborock Qrevo-Reihe kommt mit zahlreichen Reinigungs- und Selbstwartungsfunktionen auf Flaggschiff-Niveau.

Schmutz an Ecken und Kanten? Nein, danke.

Die Wischfunktion des Roborock Qrevo MaxV kommt im Doppelpack: Ausgestattet mit zwei rotierenden Wischmopps entfernt der Saug-Wisch-Roboter zuverlässig auch hartnäckige Verunreinigungen. Mit dem neuen FlexiArm Design™ und Edge Mopping System geht das sogar eng an Ecken und Kanten entlang. Einer der Wischmopps lässt sich bis auf 1,85 mm an jede Kante heran ausfahren – mit 98,8% Kantenabdeckung.

Saugstark unterwegs

Der Roborock Qrevo MaxV beseitigt mit einer Saugkraft von 7.000 Pa alle Arten von Verschmutzungen mühelos. Für eine rundum sorgenfreie Reinigung rotiert das Mopp-System mit 200 U/min. Erkennt der Saug-Wisch-Roboter einen Teppich, hebt er seinen Doppelmop automatisch um 10 mm an.

Die Multifunktions-Dockingstation 2.0

Die neue und verbesserte Multifunktions-Dockingstation 2.0 des Roborock Qrevo MaxV ist nicht nur der zentrale Hub für den Saug-Wisch-Roboter, sondern bietet auch umfassende Selbstwartungsfunktionen: Die Wischmopps werden mit 60 °C heißem Wasser gereinigt und mit 45 °C warmer Luft getrocknet. Die Station füllt zudem den Wassertank und entleert den Staub – vollkommen automatisch.

Nützlich: Der Verschmutzungsgrad der Wischmopps wird automatisch überwacht und der Selbstreinigungsvorgang erst gestoppt, wenn die Wischmopps sauber sind. Der zuvor gereinigte Bereich wird bei sehr hoher Verschmutzung ebenfalls erneut gereinigt.

Intelligenter Haushaltshelfer

Der Roborock Qrevo MaxV befördert alltägliche Reinigungsarbeiten mit dem intelligenten Sprachassistent „Hello Rocky“ (keine Internet-Verbindung notwendig) und moderner reaktiver KI-Hinderniserkennung und -vermeidung auf ein neues Level. Für noch mehr Komfort sorgen die Möglichkeit der Videotelefonie und eine automatische Bürstenanhebung.

Der Roborock Qrevo MaxV (UVP 999 Euro, inkl. MwSt.) ist ab 4. März verfügbar.

TopTechNews empfiehlt:

1.049,00€
1.199,00€
Auf Lager
1 used from 1.038,51€
as of 18. April 2024 18:16
Amazon.de
599,00€
699,00€
Auf Lager
1 used from 594,15€
as of 18. April 2024 18:16
Amazon.de
1.499,00€
Auf Lager
as of 18. April 2024 18:16
Amazon.de
679,99€
1.099,00€
Auf Lager
15 new from 679,99€
64 used from 512,30€
as of 18. April 2024 18:16
Amazon.de
Aktualisiert am 18. April 2024 18:16
Charbel
Charbelhttps://www.toptechnews.de
Zugegeben, ich könnte wie die meisten anfangen und erzählen, dass ich schon seit über 35 Jahre ein leidenschaftlicher Zocker bin und schon mitte der 80er mit dem Commodore 64 angefangen habe zu spielen, später dann mit PC, Atari und Nintendo groß geworden bin, was dann mit dem Erscheinen der PlayStation und Xbox auch fortgesetzt wurde. Wichtig zu wissen ist aber, dass mein frühe Befassung mit diesem Bereich mich zu dem gemacht hat was ich heute bin. Ich habe mein Hobby zum Beruf machen können und habe bei ProMarkt, Media Markt, Saturn und später noch bei Conrad Electronic gearbeitet. Durch meine Wirken in diesen Bereich und Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen wie Gaming, Multimedia und Technik in verschiedenen Bereichen wie z.b. Haushalt, Hifi, Kabel & Sound, Car Technik, PC & Konsolen, Musik & Filme, Spielwaren, Hardware & Software sowie Games und Smartphones habe ich entsprechend viel Erfahrung sammeln können um sie hier mit euch zu teilen. Sein Hobby zum Beruf zu machen reicht meiner Meinung nach nicht aus, sondern gibt uns nur ein Fundament, eine Basis anderen zu helfen, die nur durch Arbeit, lange Erfahrung und Weiterbildung ausgebaut wird.

Ähnliche Artikel

- Werbung -

Neueste Artikel